14.08.2017

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

Klare Regelungen, damit mobiles Arbeiten nicht ausufert

Die neue Untersuchung der Hans-Böckler-Stiftung zum mobilen Arbeiten und zur Arbeit im Home-Office bestärkt mich in meiner Haltung. Mobil zu arbeiten schafft Chancen, aber notwendig sind dafür klare Regeln. Eine Änderung am Arbeitszeitgesetz aber braucht es auf gar keinen Fall. Die Arbeitszeit braucht Grenzen, denn nur so bleibt der Gesundheitsschutz gewahrt und diese Grenzen schaffen auch Freiräume für das Leben in der Familie und in der Gesellschaft.

mehr...

06.07.2017

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

Gespräch mit der IG Metall

Rente, Gesundheit und gute Arbeit – diese Themen habe ich mit den Seniorinnen und Senioren der IG Metall Reutlingen/Tübingen besprochen. Es war ein sehr netter und interessanter Austausch. Ich habe unser grünes Konzept einer Bürgerversicherung vorgestellt: alle sollen einzahlen, auch Selbstständige und Abgeordnete. Denn nur das ist fair. Auch bei der Rente müssen wir etwas tun, denn nur gute Arbeit schafft gute Renten. Wir wollen das Rentenniveau stabilisieren und eine Garantierente gegen Altersarmut einführen. Das Gespräch hat großen Spaß gemacht.

mehr...

01.07.2017

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

Antrag: Schutz vor Mobbing am Arbeitsplatz

Wenn Beschäftigte am Arbeitsplatz gemobbt werden – wenn sie also gezielt und systematisch mit Intrigen, Schikanen, Beleidigungen und Benachteiligungen konfrontiert werden, dann hat das weitreichende soziale Folgen und Gesundheitsrisiken für die Mobbing-Betroffenen. Und doch ist Mobbing ein bislang vernachlässigtes Problem in der Arbeitswelt. Vor Gericht haben Betroffene heute kaum Chancen Recht zu bekommen. Deshalb fordere ich ein Gesetz, das die Beschäftigten besser vor Mobbing schützt. Der Antrag wurde aber in der letzten Sitzungswoche abgelehnt.

mehr...

19.05.2017

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

Rede: Stress in der Arbeitswelt

Wir haben mal wieder über das Thema Stress debattiert. Es ist enorm wichtig, denn die Arbeitswelt macht Tempo und den Beschäftigten geht zunehmend die Puste aus. Passiert ist aber in dieser Legislaturperiode rein gar nichts. Die Große Koalition hat sich ganz einfach vier Jahre untätig durch die Legislaturperiode gemogelt. Notwendig wäre eine Verordnung. Aber auch […]

mehr...

31.03.2017

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

Rede zum Mutterschutz

17-03-30_Beitragsbild_Mutterschutz

Der Mutterschutz wird neu geregelt. Das war ein spannendes parlamentarisches Verfahren. Schwangere und stillende Frauen bekommen mehr Selbstbestimmung, denn es muss Schluss sein mit den unsinnigen Beschäftigungsverboten. Und doch ist Mutterschutz ganz einfach Arbeits- und Gesundheitsschutz. Deshalb brauchen wir einheitliche Regelungen. Genau das ist an manchen Stellen nicht wirklich gut gelungen. Jetzt gibt es beispielsweise […]

mehr...