01.06.2017

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

Newsletter Nr. 13

Liebe Leserinnen und Leser, die Legislaturperiode geht ihrem Ende zu. Im parlamentarischen Alltag ist das zu spüren. Hektisch werden die liegen gebliebenen strittigen Gesetze auf den Weg gebracht. Gleichzeitig sind die Parteien immer mehr im Wahlkampfmodus. Aber die Bundestagswahl ist erst im September und die letzten regulären Sitzungswochen sind im Juni. Bis dahin mache ich […]

mehr...

15.05.2017

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

Jahrestagung GewerkschaftsGrün

2017_Beitragsbild_GG-Tagung

GewerkschaftsGrün hat sich auch dieses Jahr ein Wochenende lang getroffen. 40 engagierte grüne und grünnahe Gewerkschafter_innen und gewerkschaftlich orientierte Grüne aus dem gesamten Bundesgebiet mit sehr unterschiedlichen Funktionen und Ämtern in Politik und Gewerkschaften nahmen teil. Und wir hatten auch wieder interessante Gäste, beispielsweise Annelie Buntenbach und Uwe Kekeritz. Die Debatten waren gehaltvoll – die Stimmung war toll.

mehr...

21.04.2017

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

Grundeinkommen: Mehr Zusammenhalt wagen

17-04-21_Beitragsbild_Donaueschingen

Wie wollen wir zusammen leben? Wie können wir die Menschen sozial absichern und ein menschenwürdiges Leben für alle schaffen? Diese Fragen waren Ausgangspunkt der Veranstaltung „Grundeinkommen – Vision oder Lösung für die Arbeitswelt von morgen?“, zu der mich die Grünen und Bundestagskandidat, Volker Goerz, in Donaueschingen eingeladen hatten. Für mich geht es beim Grundeinkommen um den Zusammenhalt in der Gesellschaft. Wir sollten diese Debatte wagen und den Menschen mehr zutrauen.

mehr...

14.03.2017

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

Diskussion zur Digitalisierung und Zeitsouveränität in Karlsruhe

17-03-14_Beitragsbild_Karlsruhe

Meine Fraktionskollegin Sylvia Kotting-Uhl hatte mich zu dieser spannenden Diskussion nach Karlsruhe eingeladen. Die Arbeitswelt verändert sich, mit ihr die Wünsche der Beschäftigten. Arbeit wird flexibler, die Arbeitsintensität steigt und die Digitalisierung wird das alles noch verstärken. Gleichzeitig wünschen sich die Beschäftigten mehr Zeit für sich und für ihre Familie, um nicht ständig hetzen zu müssen. Gemeinsam mit den Gästen haben wir darüber diskutiert, wie grüne Politik mehr Zeitsouveränität schaffen will, denn Arbeitszeit ist Lebenszeit.

mehr...