Inhalt

02.08.2017

Albtour 2017 - Tag 11

Der letzte Tag einer Albtour beginnt immer wehmütig – packen, letztes Frühstück, Tschüss sagen. Die Stationen aber waren aber wieder sehr schön und interessant. Kühe und Hühner bei Weid´Blick. Die Erfolgsgeschichte von Holz & Haus. Und am Göllesberg haben uns die Yaks begeistert. Nach einem letzten gemeinsamen Essen sind wir nach Reutlingen abgefahren. (mehr)