Inhalt

24.08.2018

Blog: Mein „Patenkind“ Tanja in den USA

Noch vor kurzem hat mich mein PPP-„Patenkind“ Tanja Schwenkschuster aus Grabenstetten auf meiner Albtour mit dem Rad begleitet und jetzt ist sie schon in den USA. Mittlerweile ist sie in Seattle angekommen und hat schon die ersten Kontakte geknüpft und neue Eindrücke gewonnen. Und Tanja ist mein erstes „Patenkind“, das ihr Auslandsjahr auf einem Blog dokumentiert. Das ist eine tolle Sache, denn so sind alle Interessierten und vor allem ich immer gut informiert. Herzlichen Dank dafür an Tanja! Ich wünsche ihr eine spannende und schöne Zeit in Seattle.

Blog von Tanja

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @BriHasselmann: Wie billig von Alice #Weidel! Mit der Strategie wird sie nicht durchkommen. Sie ist stellv. Kreisvorsitzende u.namentlic…

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @MariaKlSchmeink: Wichtige Petition gegen eine neue Beschränkung im Zugang zur psychotherapeutischen Versorgung wie @jensspahn sie im #T

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: Gleich geht die Diskussion beim Betriebsrätetag #Leiharbeit in Berlin los. Bin schon gespannt. @dgb