Inhalt

24.08.2018

Blog: Mein „Patenkind“ Tanja in den USA

Noch vor kurzem hat mich mein PPP-„Patenkind“ Tanja Schwenkschuster aus Grabenstetten auf meiner Albtour mit dem Rad begleitet und jetzt ist sie schon in den USA. Mittlerweile ist sie in Seattle angekommen und hat schon die ersten Kontakte geknüpft und neue Eindrücke gewonnen. Und Tanja ist mein erstes „Patenkind“, das ihr Auslandsjahr auf einem Blog dokumentiert. Das ist eine tolle Sache, denn so sind alle Interessierten und vor allem ich immer gut informiert. Herzlichen Dank dafür an Tanja! Ich wünsche ihr eine spannende und schöne Zeit in Seattle.

Blog von Tanja

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @W_SK: Die AFD macht mit dem #Kindergeldindex einen rechtswidrigen Vorschlag zu einem angeblichen Problem, das keins ist. Wir sollten u…

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @Oliver_Krischer: In Berlin sind wieder viele tausend Menschen für die #Agrarwende auf der Straße - begleitet von einer hammer beeidruck…

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @boeckler_de: Personalmangel, schlechte Bezahlung, ungesunde Arbeitszeiten: #Pflege-Berufe müssen deutlich aufgewertet werden, um in Zuk…