Inhalt

Energie und Umwelt

08.05.2018

Petition: DGB muss sich zum Klimaschutz bekennen

„Bekennt euch klar zu den Klimazielen!“ Mit diesen Worten richten sich Gewerkschafter_innen in einer Petition an den DGB Bundeskongress, der vom 13. bis 17 Mai stattfindet. Denn der DGB will sich mit einem Antrag auf diesen Kongress klimapolitisch neu positionieren. Der Kohleausstieg könnte auf diese Art an den Gewerkschaften scheitern. Und das wäre ein fatales … … weiterlesen

29.04.2018

Film-Matinée mit Sylvia Kotting-Uhl

Die Reaktorkatastrophe in Tschernobyl hat sich zum 32. Mal gejährt. Und noch immer leiden Menschen und Umwelt unter den Folgen. Meine grüne Kollegin Sylvia Kotting-Uhl, Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, war heute Gast bei der Film-Matinée und hat von ihren Reisen nach Tschernobyl und Fukushima berichtet. Auch der Film „Furusato“ zeigt deutlich … … weiterlesen

24.04.2018

Ankündigung: Film-Matinee mit Sylvia Kotting-Uhl

Anlässlich der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl zeige ich zusammen mit dem Programmkino KAMINO den eindrucksvollen Dokumentarfilm „Furusato – Wunde Heimat“. Ich freue mich sehr, dass meine Kollegin Sylvia Kotting-Uhl, Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, zu Gast ist. Sie wird von ihren Reisen nach Tschernobyl und Fukushima berichten und auch auf die Rolle Deutschlands eingehen. Nach der Vorführung wird es noch Raum für Diskussion und Fragen geben. Ich lade alle Interessierten ganz herzlich dazu ein.

28.02.2018

Urteil Bundesverwaltungsgericht: Fahrverbote

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden: Saubere Luft geht vor. Das ist ein wichtiges Signal. Die Bundesregierung und die Auto-Industrie wollten das Problem aussitzen – jetzt habe sie Quittung dafür bekommen. Jetzt müssen sie handeln, damit nicht die Dieselfahrer die Leidtragenden sind. Der Bund muss endlich eine Nachrüstungspflicht für die manipulierten Diesel durchsetzen, und zwar auf Kosten der Autokonzerne. Wenn die Konzerne Autos fürs Ausland nachrüsten können, dann müssen sie es auch für deutsche Wagen machen. … weiterlesen

05.02.2018

Eröffnung des virtuellen Kraftwerks Neckar-Alb

Heute hat Landesumweltminister Franz Untersteller offiziell das „Virtuelle Kraftwerk Neckar-Alb“ an der Hochschule Reutlingen in Betrieb genommen. Dabei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt, das vom Umweltministerium, externen Kooperationspartnern und dem REZ finanziert wurde. Ziel des Projektes ist der Aufbau einer Forschungs- und Lehrinfrastruktur für die zukünftige intelligente Energieversorgung. So wird der Digitalisierung eine Richtung gegeben und zwar eine ökologische. … weiterlesen

25.01.2018

Gespräch mit Schülerinnen zum Thema Plastik

Lea Hoch und Johanna Ege von der 10b der Schönbein Realschule in Metzingen haben mich angeschrieben und um ein Gespräch gebeten. Sie halten eine Prüfung über das Thema "Plastik - ist die Umwelt in Gefahr?" und wollten ihr Wissen mit einem Interview mit mir vertiefen. So ein Engagement muss belohnt werden und deshalb habe ich die Schülerinnen selbstverständlich in der Schule besucht.

28.10.2017

Mobilitätskongress 2030

Der Landrat hatte zum Mobilitätskongress in meinen Heimatort Pliezhausen eingeladen. Nachhaltige Mobilität ist ein urgrünes Thema. Deshalb passte es auch, dass der grüne Verkehrsminister, Winfried Hermann, mit dabei war. Es gab Vorträge und Diskussionsrunden und die Themen waren Neue Mobilität, Autonomes Fahren, Digitalisierung, Vernetzung. Es war interessant und spannend, aber leider musste ich wegen einer weiteren Telefonkonferenz zur Jamaika-Sondierung früher gehen. … weiterlesen

09.10.2017

Eröffnung Gewerkschaftstag der IG BAU

Ich war bei der Eröffnung des 22. Ordentlichen Gewerkschaftstags der IG BAU in Berlin. Endlich war ich mal wieder bei einem ganz normalen Termin mit anderen Themen. Gefreut hat es mich, dass ich am Anfang zusammen mit über 300 Delegierten und zahlreichen Gästen aus der Politik und aller Welt erst einmal Konstantin Wecker lauschen durfte. Das war toll.  … weiterlesen

21.09.2017

Jugendkonferenz beim Stadtjugendring

Heute kam ich mit den jungen Menschen ins Gespräch. Sechs Themen, sechs Räume – so wurden wir befragt. Die Themen Flüchtlingspolitik und Umwelt wurden so lange und intensiv diskutiert, dass ich für die anderen Themen gar keine Zeit hatte. Es war toll, wie viele junge Menschen da waren und uns befragt haben. Danach ging es … … weiterlesen

18.09.2017

Jürgen Trittin in Reutlingen

Mit Jürgen Trittin habe ich heute alle Redaktionen in Reutlingen besucht. Er ist noch immer einer der bekanntesten Grünen und wird ständig auf der Straße angesprochen. In den Gesprächen war er optimistisch, dass wir Grünen drittstärkste Fraktion werden können. Seine Aussagen und Haltung – egal zu welchem Thema - waren wie immer deutlich und klar: … weiterlesen