Inhalt

Energie und Umwelt

29.08.2017

Blind-Date vom Reutlinger General-Anzeiger

Ich war schon ein bisschen aufgeregt als ich von meiner „Eskorte“ zum Blind-Date gefahren wurde. Denn der GEA organisiert mit allen Bundestagskandidat_innen des Wahlkreises Treffen mit Gesprächspartnern, von denen wir nicht wissen, wer sie sind, was sie machen oder um welches Thema es gehen soll. Ich war natürlich sehr gespannt, wer mich erwarten würde. Schlussendlich habe ich mich über meinen Gesprächspartner gefreut. Es war Dr. Wolf von ElringKlinger in Dettingen. Das Thema war abgasfreie Autos ab 2013. … weiterlesen

29.08.2017

Darum Grün! Abendveranstaltung in Metzingen

Zum Abschluss meiner Ermstaltour ging es in die Medienakademie nach Metzingen zur Veranstaltung „Ökologisch und sozial. Darum Grün!“. Wir Grüne wollen etwas bewegen. Die Klimakrise spitzt sich zu und ihre Auswirkungen sind heute schon spürbar. Deshalb müssen wir jetzt konsequent handeln. Deutschland muss endlich wieder Vorreiter im Klimaschutz werden. Grüne Politik ist nicht nur ökologisch, … … weiterlesen

29.08.2017

Streuobstwiesen-Pädagogik

Im Rahmen meiner Tour das Ermstal habe ich „Annes Haus und Garten“ in Metzingen besucht. Dort lebt und wirkt Anne Gekeler, die gelernte Streuobstwiesen-Pädagogin. Gekeler ist begeisterte Garten- und Obstwiesenbesitzerin und lebt mitten im Streuobstwiesengürtel entlang der schwäbischen Alb. Sie lebt aktiven Naturschutz und das ist beeindruckend. Der wunderschöne Garten hat mich begeistert. Und ich … … weiterlesen

28.08.2017

Winne Hermann in Reutlingen

Der grüne Verkehrsminister Winne Hermann ist nach Reutlingen gekommen, um sich ein Bild über die Ausgleichsmaßnahmen zu machen, die aufgrund des Scheibengipfeltunnels notwendig werden. Die Eingriffe in die Natur durch den Tunnel sind enorm. Deshalb werden die Ausgleichsmaßnahmen zum Teil im Naturschutzgebiet „Listhof“ durchgeführt. Wir konnten uns bei dem Vor-Ort-Termin über die Fortschritte informieren.

20.08.2017

„Darum GRÜN“ mit Robert Habeck

„Darum GRÜN“ – ich freue mich sehr, zu diesem Diskussionsabend am Donnerstag, 31.8.2017, Robert Habeck begrüßen zu können. Er ist stellvertretender grüner Ministerpräsident von Schleswig-Holstein und im „echten Norden“ als Minister zuständig für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung. … weiterlesen

19.07.2017

ver.di-Podium in Stuttgart

Ver.di hatte zu einem Podium zum Thema Wasser- und Energiewirtschaft eingeladen. Dabei gab es viel Kritik an der Bundespolitik. Es fehle bei der Energiepolitik ein Plan und damit wären auch die Arbeitsplätze bedroht. Recht haben sie. In der Energiepolitik ist eine konsequente Politik notwendig. So entstehen Innovationen und so können auch die Arbeitsplätze gesichert werden.

18.07.2017

Grüne Betriebsratskonferenz

Ich habe heute interessierte Betriebsräte zu einer Konferenz eingeladen. Die Betriebsräte haben eine Schlüsselfunktion, wenn es darum geht, die Arbeitswelt aktiv mitzubestimmen und sich für die Interessen der Beschäftigten stark zu machen. Doch immer häufiger wird die Betriebsratsarbeit behindert und die Wahl von Betriebsräten sogar verhindert. Auch die politischen Rahmenbedingungen machen es den Betriebsräten durch … … weiterlesen

28.04.2017

Atomexporte: Keine Brennelemente für Schrott-AKWs

Heute gab es eine heftige Debatte im Bundestag. Das Thema: Monatliche Störfälle und tausende Risse im Reaktordruckbehälter in den belgischen AKW Tihange und Doel gefährden die Sicherheit der Menschen, auch in den deutschen Grenzregionen. Deshalb haben wir mit unserem Antrag gefordert, den Export von Brennelementen in diese Schrott-AKW sofort zu stoppen. Union und SPD wollen den Deal genehmigen, eine Abstimmung im Bundestag haben sie heute verhindert. … weiterlesen

17.03.2017

Kongress „Grüner Wirtschaften“

Über 400 Gäste haben an unserem grünen Kongress teilgenommen. Der ökologische Umbau ist in vollem Gange. Wir Grüne wollen den Weg in eine zukunftsfähige Wirtschaft verlässlich und vor allem gerecht gestalten. Ich habe einen Workshop zum Thema „Die soziale Transformation“ angeboten. Gemeinsam mit meinen Gesprächspartnern und Gästen habe ich darüber diskutiert, wie eine grüne Modernisierung der Wirtschaft gelingen kann. Für mich ist klar: wir können die Umwelt nur schützen, wenn sich dabei auch die Lebenssituation der Menschen verbessert. … weiterlesen

05.03.2017

Kongress: Grüner Wirtschaften für mehr Lebensqualität

Ich lade ganz herzlich zu unserem Kongress am 17.03.2017 nach Berlin ein. Die Wirtschaft modernisiert sich ökologisch. Unternehmen schreiben mit grünen Ideen immer häufiger schwarze Zahlen. Die ökologische Modernisierung schafft Chancen für die Wirtschaft. Dieser Prozess muss weitergehen und beschleunigt werden, um unsere Umwelt zu erhalten. Bei unserem Kongress wollen wir diskutieren, wie wir anders – ökologischer – Wirtschaften können und dies nachhaltig, indem wir ökologische, ökonomische und soziale Aspekte zusammen denken. … weiterlesen

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: Super! Ver.di unterstützt "Fridays for Future"! #Klimaschutz #verdi https://t.co/RN8CNYDN5L

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @MiKellner: Der #DeutschlandTrend zeigt wieder: Die Politik ist jetzt am Zug und muss dringend in Sachen Klimaschutz handeln. Wir können…

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: Schafe, Holzbrillen, geniale Stickarbeiten, Schwarzhalsziegen, Alpakas, Kochkurs mit Menschen mit Behinderung, Nuss… https://t.co/Ax38nDvuOa