Inhalt

Flüchtlingspolitik

12.10.2015

Gespräch mit Handwerkskammer

Die Reutlinger Handwerkskammer war in Berlin zu Besuch und wir haben uns zu einem Gespräch getroffen. Natürlich ging es unter anderem um die Flüchtlingspolitik. Wir waren uns dabei einig, dass gerade eine Ausbildung in Handwerksberufen eine große Chance zur Integration in den Arbeitsmarkt bieten kann. Daneben haben wir viele andere Arbeitsthemen besprochen über den Mindestlohn bis hin zu meiner Forderung nach einer Anti-Stress-Versordnung. Es war ein sehr angenehmer und interessanter Abend. … weiterlesen

06.10.2015

Treffen mit dem Asylcafé Brenz

Der Pfarrsaal der Marienkirche war voll. Es waren viele Ehrenamtliche und viele Flüchtlinge gekommen. Der Abend ging unter die Haut, denn es gibt so viele Probleme. Die Flüchtlinge sind verunsichert und die persönlichen Erfahrungen und Gründe für die Flucht sind fast nicht aushaltbar. Ich habe viel mitgenommen an diesem Abend und werde versuchen, zu helfen. … weiterlesen

05.10.2015

Besuch in der Ergenzinger Flüchtlingseinrichtung

Zusammen mit meinem Fraktionskollegen Chris Kühn war ich in der Ergenzinger Flüchtlingsaufnahmestelle. Obwohl mir solche Termine unter die Haut gehen, ist es mir wichtig, einen persönlichen Eindruck von der Situation vor Ort zu bekommen und mit den Flüchtlingen zu reden. Die Probleme liegen beim unklaren Status der Einrichtung, bei der Registrierung der Flüchtlinge und insbesondere fehlt jegliche Privatsphäre für die Flüchtlinge. Dennoch machen die vielen Helfer*innen und Hauptamtlichen eine großartige Arbeit. Dafür danke ich ihnen ganz herzlich. … weiterlesen

05.10.2015

Besuch in der Ergenzinger Flüchtlingseinrichtung

Zusammen mit meinem Fraktionskollegen Chris Kühn war ich in der Ergenzinger Flüchtlingsaufnahmestelle. Wir wollten uns vor Ort ein Bild von der Situation machen und mit den Flüchtlingen reden. Die Probleme liegen beim unklaren Status der Einrichtung, bei der Registrierung der Flüchtlinge und insbesondere fehlt jegliche Privatsphäre für die Flüchtlinge. … weiterlesen

01.10.2015

Landesgruppensitzung

Auch in dieser Sitzungswoche haben wir, die Grünen Abgeordneten aus Baden-Württemberg, uns wieder getroffen. Themen waren natürlich der „Asylkompromiss“. Wir müssen hier Lösungen finden. Strukturelle, finanzielle und rechtliche Fragen sind eine Sache – aber wir dürfen dabei nicht die Menschen vergessen! Sie flüchten aus nackter Angst ums Überleben. Deswegen brauchen sie unsere Hilfe! … weiterlesen

25.09.2015

Sitzungswoche 21.09. bis 25.09.2015

Regierungserklärung zur Flüchtlingspolitik Rede: Kettenbefristung abschaffen Plenum: Kommunen Plenum: Gesundheitsversorgung von Flüchtlingen … weiterlesen

24.09.2015

Besuch der Flüchtlingsunterkunft in Leipzig

Auf dem Messegelände in Leipzig ist ein Erstaufnahmelager mit rund 1.800 Geflüchtete eingerichtet worden. Gemeinsam mit unserem Fraktionsvorsitzenden Anton Hofreiter haben wir uns ein Bild vor Ort gemacht. Das Rote Kreuz strengt sich an, um die Situation einigermaßen erträglich zu machen. Aber es ist schon für alle eine Belastung, dass so viele Menschen in einer Messehalle leben müssen. Es geht mir unter die Haut. Das Leid in den Augen der Geflüchteten kann ich nicht so schnell vergessen. Empörend fand ich, dass noch niemand registriert wurde. Bei diesem Thema versagen die Verantwortlichen komplett. Und für die Flüchtlinge ist das schwer zu ertragen.

25.07.2015

Leserbrief: Stehen Sie weiterhin zu dieser Aufgabe

Auch in meiner Heimatgemeinde sollen Flüchtlinge aufgenommen werden. Die Diskussion über den Standort wird von manchen in einer Art und Weise geführt, die ich nur als beschämend bezeichnen kann. Mit diesem Leserbrief wollen wir ehemalige GemeinderätInnen, die heute Verantwortlichen stärken. Für die Mehrheit in Pliezhausen und für uns ist eine sichere und würdige Aufnahme von Flüchtlingen eine Selbstverständlichkeit. … weiterlesen

03.07.2015

Sitzungswoche 29.06. bis 03.07.2015

Regierungserklärung: Griechenland Plenum: Sterbehilfe Aktuelle Stunde: Rede Tarifkonflikt bei der Post Plenum: Flexible Rentenübergänge Plenum: Atomkraftwerk Hinkley Point C Plenum: Bleiberecht und Abschiebung Plenum: Arbeit für Menschen mit Behinderung … weiterlesen

23.06.2015

Flüchtlinge auf ihrem Weg in Arbeit und Ausbildung unterstützen

Immer mehr Flüchtlinge finden ihren Weg nach Deutschland und viele werden auch hier bleiben. 2014 wurde zwar ein vereinfachter Arbeitsmarktzugang von Bund und Ländern beschlossen, strukturelle Änderungen stehen aber noch aus. Deshalb haben wir den Antrag „In die Zukunft investieren – Asylsuchende auf ihrem Weg in Arbeit und Ausbildung unterstützen“ in den Bundestag eingebracht. Nur mit echten Anstrengungen erhalten Flüchtlinge Perspektiven und nur so gelingt die notwendige gesellschaftliche Integration. … weiterlesen

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @georgrestle: Höcke und die Pressefreiheit. „Es ist klar, dass es mit mir kein Interview für Sie mehr geben wird. Vielleicht werde ich j…

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: Der Wandel der Automobilindustrie muss #ökologisch + #sozial ausgestaltet werden. Zentral sind ein neues… https://t.co/Pg2ifOY9dj

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @SPIEGELONLINE: Niklas Frank ist der Sohn des ehemaligen NS-Generalgouverneurs im besetzten Polen, Hans Frank. In einem persönlichen Ess…