Inhalt

Frauen

25.07.2014

Fachgespräch: Hebammen – ein Beruf der auszusterben droht

Zum 1. Juli steigen die Haftpflichtprämien für Hebammen erneut auf über 5.000 Euro, im nächsten Jahr auf über 6.000 Euro und ab Mitte 2016 wollen die Versicherungsunternehmen dann gar keine Gruppenhaftpflichtversicherung mehr anbieten. In der Folge können immer weniger Hebammen noch Geburtshilfe leisten und immer mehr Geburtsabteilungen schließen bundesweit – aus Kostengründen. Um mir einen Überblick über die Versorgungssituation in der Region zu machen, habe ich in Reutlingen Hebammen zu einem Austausch geladen. Im Gespräch zeichneten die Hebammen ein dramatisches Bild. … weiterlesen

16.07.2014

20 Jahre gÖrls

Der Verein „gÖrls“ hat sein 20-jähriges Bestehen gefeiert und ich war eingeladen, ein Grußwort zu halten. Das hat mich sehr gefreut und es war eine tolle Feier. Die gÖrls-Frauen sprühen einfach nur vor Power, Kreativität und machen super gute Mädchenarbeit. Ich unterstütze die Frauen, wo ich nur kann – beispielsweise bei ihren „Schweinereien“. … weiterlesen

21.03.2014

Rede – Frauen gerecht entlohnen und sicher beschäftigen

Zum 6. Mal ist Equal Pay Day. Frauen verdienen noch immer 22% weniger als Männer. Wieder gab es Beileidsbekundungen – dieses Jahr von der Großen Koalition. Die bisherigen Ankündigungen sind blumig und vage. Wieder steht Transparenz, Freiwilligkeit und Selbstverpflichtung im Mittelpunkt. Das ist wieder nur Symbolpolitik. Deshalb habe ich einen Antrag in den Bundestag eingebracht und die Debatte auf die Tagesordnung gesetzt. Denn wir meinen – Frauen verdienen mehr! … weiterlesen

21.03.2014

Antrag: Frauen gerecht entlohnen und sicher beschäftigen

Heute jährt sich der Equal Pay Day bereits schon zum sechsten Mal. Frauen verdienen aber nach wie vor im Schnitt 22% weniger als Männer. Eine Veränderung dieser Lohnlücke zugunsten der Frauen ist seit Jahren nicht erkennbar. Es muss Schluss sein mit der Symbolpolitik, damit der Equal Pay Day endlich auf den 1. Januar fällt. Wir Grünen lassen nicht locker und deshalb habe ich einen Antrag in den Bundestag eingebracht. … weiterlesen

08.03.2014

Unterwegs am Frauentag

Der Internationale Frauentag am 8. März fiel in diesem Jahr auf einen Samstag – ein Glück für mich, denn so hatte ich genügend Zeit in Reutlingen in Sachen Frauenpolitik unterwegs zu sein. Direkt morgens ging es los mit einem Internationalen Frauenfrühstück im Familienforum. Das FERDA-Café hat gemeinsam mit der Internationalen Elternschule und dem Forum muslimischer Frauen zum Austausch und Gespräch eingeladen. Dort gehe ich immer wieder gerne hin. Danach ging es weiter zum Weibermarkt (wie passend!) zum Grünen Infostand. Hier konnte ich mit vielen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. Es war rundum ein schöner und erfolgreicher Frauentag für mich.

22.11.2013

Vernetzungstreffen Landesfrauenrat Baden-Württemberg

Der Landesfrauenrat hatte zum Vernetzungstreffen eingeladen. Und alle Kandidatinnen der Bundestagswahl waren eingeladen – unabhängig davon ob sie gewählt wurden oder nicht. Das und die gesamte Veranstaltung drückte eine großartige Wertschätzung für engagierte Frauen aus. Das tut gut und das ist auch notwendig. Denn ein höherer Frauenanteil in den Parlamenten und die Durchsetzung von frauenpolitischen Positionen erreichen wir Frauen nur gemeinsam. … weiterlesen

11.10.2013

Entgeltgleichheitsgesetz – jetzt!

Vom heutigen Tag an werden Frauen nicht mehr für ihre Arbeit bezahlt – symbolisch gesehen - wenn man die aktuelle Lohnlücke von 22 % vom Jahresende her zurückrechnet. Diesen Tag haben die Gewerkschaften zum Anlass genommen, um erneuet auf die ungerechte Bezahlung zwischen Männern und Frauen hinzuweisen. Dieser Zustand darf so nicht bleiben, wir brauchen endlich wirksame Maßnahmen, damit diese Ungerechtigkeit ein Ende hat. … weiterlesen

30.09.2013

Gleichstellung jetzt – unterstützen!

Das Thema ist und bleibt aktuell. Die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ist zwar im Grundgesetz verankert – die Realität sieht aber anders aus. Deshalb fordert die Initiative „Gleichstellung jetzt“ zum Handeln auf. Ich unterstütze die Kampagne und mache mich dafür stark, dass Frauen und Männer gleichberechtigt sind – überall in der Gesellschaft. … weiterlesen

10.07.2013

Einsatz gegen häusliche Gewalt darf nicht an der Finanzierung scheitern - Beate Müller-Gemmeke MdB besuchte das Reutlinger Frauenhaus

Bei meinem Besuch im Reutlinger Frauenhaus konnte ich mir einen guten Überblick verschaffen und mit den Leiterinnen ins Gespräch kommen. Momentan steht die Finanzierung allerdings auf der Kippe. Am Geld darf diese wichtige Institution jedoch nicht scheitern. … weiterlesen

22.03.2013

Rede: Entgeltgleichheit für Frauen und Männer

Ein Tag nach dem Equal Pay Day haben wir wieder eine Debatte zur Entgeltdiskriminierung im Bundestag geführt. Mein Antrag stand in 2. Lesung zur Abstimmung. Ich glaube mittlerweile nach den vielen Debatten und nach der Anhörung zum Thema – die Regierungsfraktionen haben das Problem noch immer nicht verstanden. Deshalb wundert es auch nicht, dass der Antrag abgelehnt wurde. … weiterlesen

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: Super! Ver.di unterstützt "Fridays for Future"! #Klimaschutz #verdi https://t.co/RN8CNYDN5L

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @MiKellner: Der #DeutschlandTrend zeigt wieder: Die Politik ist jetzt am Zug und muss dringend in Sachen Klimaschutz handeln. Wir können…

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: Schafe, Holzbrillen, geniale Stickarbeiten, Schwarzhalsziegen, Alpakas, Kochkurs mit Menschen mit Behinderung, Nuss… https://t.co/Ax38nDvuOa