Inhalt

Partei

07.07.2017

Landesvorstandssitzung

Thema war natürlich der Wahlkampf. Wir haben ein tolles Programm und kämpfen für ein starkes grünes Ergebnis. Und im Landesvorstand tauschen wir uns über unsere Erfahrungen aus, um noch besser zu werden.

18.06.2017

Bundesdelegiertenkonferenz in Berlin

Beim Parteitag in Berlin haben wir Grünen ein Zeichen gesetzt: wir wollen Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit miteinander verbinden. Wir haben ein gutes Programm. Grüne Politik ist nachhaltig – ökologisch, sozial und weltoffen! Wir sind zufrieden mit dem Parteitag – das zeigt auch das Bild mit meinem baden-württembergischen Minister Manne Lucha und Reinhard Bütikofer. :Es war ein großartiger Parteitag mit einer beeindruckenden Stimmung und vielen tollen und engagierten Menschen. Das macht Lust auf den Wahlkampf. … weiterlesen

07.04.2017

Sitzung Landesvorstand

Der Austausch zwischen der Landes- und Bundesebene ist immer wichtig, aber vor allem in Wahlkampfzeiten. Bei diesem Treffen hatten wir vor allem organisatorische Punkte auf der Tagesordnung, damit Land und Bund gut vernetzt Wahlkampf machen können.

31.03.2017

Kreismitgliederversammlung

Das war unsere erste Kreismitgliederversammlung im Wahljahr. Als Gast hatten wir Asylpfarrerin Ines Fischer, die von der Situation der Geflüchteten berichtet hat. Es läuft nicht wirklich alles rund. Vor allem die ständige Angst vor Abschiebungen belastet die Geflüchteten. Und es fehlt immer noch an ausreichend professionelle Unterstützung. Zudem haben wir an diesem Abend einen Beschluss gefasst, mit dem wir einen Abschiebestopp nach Afghanistan fordern. … weiterlesen

01.03.2017

BAG Wirtschaft und Finanzen

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wirtschaft und Finanzen hat mich als Gast zu ihrer Sitzung eingeladen. Es ging hauptsächlich um das Thema prekäre Beschäftigung. Auf dem Arbeitsmarkt geht es schon lange nicht mehr gerecht zu. Denn die Flexibilität in der Arbeitswelt hat ihren Preis und den zahlen ausschließlich die Beschäftigten. Wir hatten eine wirklich gute Diskussion rund um … … weiterlesen

24.02.2017

Landesvorstand Ba-Wü: Beschluss zu den Rückführungen nach Afghanistan

Der Unmut im Landesvorstand war spürbar. Die Bundesregierung muss endlich die Sicherheitslage in Afghanistan neu bewerten. Passiert das nicht, dann appellieren wir an die Landesregierung von Baden-Württemberg, die Abschiebungen nach Afghanistan auszusetzen. Zudem ist das Vertrauen in das CDU-Innenministerium nach den fehlenden Einzelfallprüfungen erschüttert. Bei der letzten Abschiebung gab es Pannen, die nicht akzeptabel sind. Der Beschluss ist gut, dennoch ging er mir nicht weit genug. Ich bleibe bei der Forderung "Keine Abschiebungen nach Afghanistan" - das ist die Haltung der grünen Bundestagsfraktion.

24.02.2017

Landesvorstand

Bei der Sitzung des Landesvorstands war der Unmut zu den Abschiebungen nach Afghanistan spürbar. Deshalb haben wir einen Beschluss gefasst, der zwar gut ist, aber dennoch ging er mir nicht weit genug. Ich bleibe bei der Forderung “Keine Abschiebungen nach Afghanistan” – das ist die Haltung der grünen Bundestagsfraktion. (mehr…) … weiterlesen

20.12.2016

Weihnachtsfeier der Grünen Jugend

Es ist ein ständiger Wechsel bei der Grünen Jugend. Momentan formulieren sie sich wieder neu mit jungen engagierten Leuten. Es war ein netter Abend. Wir haben lange geplaudert.

19.12.2016

Neumitgliedertreffen und Jahresabschlusstreffen

Jedes Jahr laden wir vor dem letzten Treffen unsere Neumitglieder ein. Es ist ein Abend, an dem wir ungezwungen plaudern können und die neuen Mitglieder können alles ansprechen, was sie gerade interessiert. Es war ein wirklich angenehmer Abend.

17.11.2016

Grüner Empfang in Reutlingen

Ich habe mich sehr gefreut, dass unser Minister für Soziales und Integration – Manne Lucha – Zeit hatte, bei unserem Grünen Empfang dabei zu sein. Seine Ziele als Minister sind klar: der Zusammenhalt in unserer Gesellschaft muss gestärkt werden. Er sieht sich da als „Gesellschaftsminister“, der sich für eine offene und tolerante Gesellschaft einsetzt. Darin … … weiterlesen