Inhalt

Unterwegs

29.08.2017

Besuch bei „Die Schreinerei“ in Riederich

Ich habe heute einen Tag lang eine Tour durch das Ermstal gemacht. Meine erste Station habe ich in Riederich bei Dieter Nowottnick gemacht. Er hat eine Schreinerei in Riederich und hat mir seinen Betrieb gezeigt.

28.08.2017

Wir arbeiten, um gut zu leben.

 „Frauen und Männer in Familie und Beruf – Grüne Konzepte für die Lebenswelt von morgen“ – so lautete der Titel der Abendveranstaltung in Murr. Das Thema ist mir als Sozialpolitikerin natürlich sehr wichtig, denn immer noch sind hauptsächlich Frauen für den Haushalt und die Familie zuständig. Gemeinsam mit der Bundestagskandidatin Catherine Kern und den interessierten Gästen haben wir darüber diskutiert, wie die Arbeit anders und besser gestaltet werden kann, damit Arbeit und Beruf besser unter einen Hut passen und wie Kinderarmut verhindert werden kann. … weiterlesen

28.08.2017

Redaktionsgespräch in Marbach

Zusammen mit meiner Kollegin Catherine Kern war ich beim Redaktionsgespräch bei der Marbacherzeitung. Wir haben viele Fragen beantwortet. Im Mittelpunkt stand der Diesel-Skandal, Verkehrsthemen, Gerechtigkeit und wie so der Wahlkampf läuft. Hat Spaß gemacht.

28.08.2017

Gespräch mit DGB in Heilbronn

In Heilbronn habe ich mich mit Vertreter_innen des DGB zum Austausch getroffen. Es war ein interessantes Gespräch zu sämtlichen Problemfeldern in der Arbeitswelt. Fazit war: Es muss gerechter zugehen in der Arbeitswelt, egal ob bei der Leiharbeit, Arbeit auf Abruf, Befristungen oder bei den Löhnen. Wir haben auch lange über Pflege geredet. Hier droht ein … … weiterlesen

22.07.2017

Landesarbeitsgemeinschaft Wirtschaft, Soziales, Finanzen

Die LAG WiFiSo hatte mich nach Stuttgart eingeladen. Es ging um die Rente und das Grundeinkommen. Zwei Themen, die mir sehr am Herzen liegen. Eine gute Rente braucht gute Arbeit. Flankierend wollen wir das Rentenniveau stabilisieren, eine Garantierente gegen Altersarmut einführen und notwendig ist eine Bürgerversicherung für alle. Beim Grundeinkommen geht es um eine menschenwürdige … … weiterlesen

19.07.2017

Gespräch mit DGB in Ulm

Am Nachmittag vor der Veranstaltung habe ich den Bundestagskandidat, Marcel Emmerich, bei seinem Besuch beim DGB in Ulm begleitet. Wir haben sämtliche Bereiche der Arbeitswelt angesprochen. Es muss gerechter zugehen in der Arbeitswelt, egal ob bei der Leiharbeit, Arbeit auf Abruf, Befristungen oder bei den Löhnen. Und mir ist es wichtig, die Tarifbindung und die … … weiterlesen

19.07.2017

ver.di-Podium in Stuttgart

Ver.di hatte zu einem Podium zum Thema Wasser- und Energiewirtschaft eingeladen. Dabei gab es viel Kritik an der Bundespolitik. Es fehle bei der Energiepolitik ein Plan und damit wären auch die Arbeitsplätze bedroht. Recht haben sie. In der Energiepolitik ist eine konsequente Politik notwendig. So entstehen Innovationen und so können auch die Arbeitsplätze gesichert werden.

19.07.2017

Abendveranstaltung in Laichingen zur Rente

Marcel Emmerich, grüner Direktkandidat aus Ulm, hat mich nach Laichingen eingeladen, um über ein Thema zu sprechen, das mir wirklich sehr am Herzen liegt: die Rente. Die Menschen machen sich zu Recht sorgen, ob sie im Alter noch genug Geld zum Leben haben. Wir müssen jetzt etwas tun, damit auch die zukünftigen Generationen im Alter abgesichert sind. Ich habe mich sehr gefreut, dass viele Leute gekommen sind, um gemeinsam mit uns über die Rente zu diskutieren. … weiterlesen

14.07.2017

Arbeitsrechtstage in Travemünde

ch war bei den „7. Norddeutschen Arbeitsrechtstagen“ in Travemünde zum Podium eingeladen. Und dort wurde lebhaft diskutiert. Tarifeinheit, Digitalisierung, Arbeitszeit, prekäre Beschäftigung. Meine Haltung ist eindeutig: sachgrundlose Befristung abschaffen, Equal Pay ab dem 1. Tag und ein Flexibilitätsbonus bei der Leiharbeit, Arbeit auf Abruf eindämmen. Vor allem sage ich, Hände weg vom Arbeitszeitgesetz! Denn die Arbeitszeit ist heute schon flexibel genug. Was wir aber brauchen ist mehr Zeitsouveränität für die Beschäftigten. Sie sollen mehr mitentscheiden können über die Dauer, Lage und Ort ihrer Arbeitszeit. Die lange Anreise hat sich wirklich gelohnt - das Podium hat mir wirklich gefallen.

11.07.2017

Unterwegs in Rottweil und Tuttlingen

Ich war den ganzen Tag in Rottweil und Tuttlingen unterwegs – im Mehrgenerationenhaus, im Gespräch mit Geflüchteten und abends habe ich noch bei einer Veranstaltung über das Thema Frauen, Familie und Beruf diskutiert. Es war also viel los und ich habe viel gesehen, gehört und erlebt. Der Tag war rundum gelungen. … weiterlesen

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: Das #Geschäftsgeheimnisgesetz wurde in den von uns kritisierten Stellen wesentlich verbessert. #Grüner Antrag und D… https://t.co/bbvOJWdWLx

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @KonstantinNotz: Der neue #Datenskandal bei #Facebook macht einen „schlicht fassungslos“ & zeigt, dass Facebook trotz aller Versprechen…

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @GrueneBundestag: Der Zugang zu Bildung und Teilhabe gehört zum Existenzminimum, das jedem Kind verfassungsrechtlich garantiert zusteht.…