Inhalt

06.05.2013

Europaprojekttag an der Matthäus-Beger-Schule

Jedes Jahr zu Beginn der Europawoche gibt es einen „Europaprojekttag“ an Schulen. Dabei können wir Abgeordneten bei jungen Menschen für die Europäische Idee zu werben. Dieses Jahr war ich in einer achten Klasse der Matthäus-Beger-Schule zu Gast und kam zwei Schulstunden lang mit den SchülerInnen ins Gespräch. Es hat wie immer Spaß gemacht.

Ich möchte das häufig trockene Thema lebendig angehen und die jungen Menschen für die Werte und den Nutzen der europäischen Integration begeistern. In der Diskussion mit den SchülerInnen stand daher die Frage im Mittelpunkt, was Europa für uns heute ausmacht. Frieden, Freizügigkeit, Reisefreiheit und dass Europa sich soziale Ziele gegeben hat, waren die Stichworte. Also alles, was heute zu schnell als selbstverständlich hingenommen wird.

Eine lebhafte Diskussion gab es natürlich auch über die aktuelle Euro-Krise. Es ist notwendig für die Unterstützung der Krisenländer zu werben – auch bei jungen Menschen. Solidarität ist wichtig, gerade wegen der hohen Jugendarbeitslosigkeit in den Krisenländern. Aber auch, weil Deutschland wie kein anderes Land in den vergangenen Jahren vom Euro profitiert hat.

Die SchülerInnen waren mit großem Interesse dabei. Der Europaprojekttag hat mir – und sicher auch den SchülerInnen – Spaß gemacht. Es ist wichtig, dass gerade heute die jungen Menschen einen Zugang zu Europa finden, denn die Medien sind voll von verwirrenden Diskussionen und Streit um den Kurs in der Euro-Krise. Deshalb muss die Europäische Idee immer wieder im Mittelpunkt stehen.

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @georgrestle: Heute den ganzen Tag in Aachen bei #FridaysForFuture verbracht. Mein Fazit: Wer diese Bewegung (immer noch) unterschätzt,…

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @GrueneBundestag: Menschenrechte sind die Grundlage unserer Flüchtlingspolitik. Wir fordern: Neuanfang in der Fluchtursachenbekämpfun…

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @LINKEPELLI: Am letzten Abend unserer Kanada-Reise trafen wir uns beim Generalkonsul in Toronto (Kanada). Wir haben viele Gespräche zu M…