Inhalt

08.10.2015

Fachgespräch Arbeitsmarktpolitik

15-10-08_Beschäftigungsträger

Mein Kollege Harald Ebner hatte mich nach Schwäbisch Hall eingeladen. Dort hatte ich ein Fachgespräch zur Situation der Beschäftigungsträger. Mit Vertreter*innen des Jobcenters, der Arbeitsagentur und Beschäftigungsträger diskutierten wir die Probleme. Mein Fazit ist eindeutig: Überall gibt es gewaltige Probleme, denn die große Koalition kümmert sich zu wenig um die Langzeitarbeitslosen. Es fehlt an Angeboten – das bringt die engagierten Beschäftigungsträger in existenzielle Probleme und den Langzeitarbeitslosen fehlen so Chancen, um auf dem Arbeitsmarkt wieder Fuß zu fassen. Das geht gar nicht!

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @fbrantner: Papazeit für das Baby direkt nach der Geburt? Die #EuropäischeUnion #EU sieht das vor - aber Ministerin Giffey @BMFSFJ sieht…

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: #Langzeitarbeitslose dürfen nicht aufs Abstellgleis gestellt werden. Sie brauchen die gleichen Chancen auf Weiterbi… https://t.co/K8uCQZeiBv

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: Der #DGB Baden-Württemberg hatte zum Sommerfest geladen. Bei toller Atmosphäre, schönem Wetter und guter Musik hatt… https://t.co/BhglbMlZ3b