Inhalt

27.09.2018

Fachgespräch zu den Arbeitsbedingungen in der Fleischwirtschaft

Der DGB lädt regelmäßig Expert_innen ein, um sich über die Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie auszutauschen. Es gibt ausreichend Arbeitsgesetze zum Schutz der Beschäftigten und zudem ein eigenes Gesetz für die Fleischbranche. Und doch sind die Arbeitsbedingungen in dieser Branche nach wie vor nicht gut. Es war ein interessanter Austausch. Es muss mehr getan werden, damit die Zustände in dieser Branche sich wirklich nachhaltig verbessern.

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: Super! Ver.di unterstützt "Fridays for Future"! #Klimaschutz #verdi https://t.co/RN8CNYDN5L

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @MiKellner: Der #DeutschlandTrend zeigt wieder: Die Politik ist jetzt am Zug und muss dringend in Sachen Klimaschutz handeln. Wir können…

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: Schafe, Holzbrillen, geniale Stickarbeiten, Schwarzhalsziegen, Alpakas, Kochkurs mit Menschen mit Behinderung, Nuss… https://t.co/Ax38nDvuOa