Inhalt

05.03.2013

Lebenslagenbericht „Kinderreiche Familien“ und Podium

Wie ist die Situation von kinderreichen Familien im Kreis? Antworten gibt der „Lebenslagenbericht“. Die Probleme sind vielfältig. Häufig reicht das Einkommen nicht. Die Frauen können in der Regel wegen fehlender Kinderbetreuung nicht arbeiten. In der Stadt fehlen bezahlbare Wohnungen. Nach der Präsentation wurden die BundestagskandidatInnen dazu befragt. Ich meine – alle Kinder müssen gleich behandelt werden, deshalb wollen wir eine Kindergrundsicherung einführen.

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @SPIEGELONLINE: Niklas Frank ist der Sohn des ehemaligen NS-Generalgouverneurs im besetzten Polen, Hans Frank. In einem persönlichen Ess…

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @rprtrn: #Gießen: Ich war heute nicht die einzige, die sich für den Prozess gegen Mathias F. interessierte - auch Franco A. mischte sich…

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: Workshop bei Themenwerkstatt @GRUENE_MV in #Rostock mit Steffen Kühhirt war lebendig und intensiv. #Hartz4 überwind… https://t.co/e9SvyMa4Q7