Inhalt

09.09.2018

Tag der Ein- und Ausblicke im Bundestag

18-09-09_1_Stand_Petitionen 18-09-09_2_Podium_A+S 18-09-09_3_Statement_A+S 18-09-09_4_Plastik 18-09-09_5_Plastik_Rucksack 18-09-09_6_Plastikflut
<
>

Nach der sitzungsfreien Zeit bin ich mit vollem Programm beim Tag der Ein- und Ausblicke gestartet. Petitionsausschuss: Gespräche mit Bürger_innen und Podium, Ausschuss Arbeit und Soziales: Podium zum Thema Digitalisierung und Austausch zur Rente. Danach ging es noch zu unserem grünen Stand. Thema der Fraktion war die Plastikflut. Der erste Tag war zwar ganz schön anstrengend, aber es hat Spaß gemacht und es war ein guter Anfang.

Einige Infos zur Plastikflut:

Pro Kopf fallen jährlich 37 Kilogramm Plastikverpackung an. Um dies zu veranschaulichen, konnten alle Besucher_innen am grünen Stand versuchen, einen großen 37 kg schweren Rucksack zu schultern. Mir gelang das immerhin einige wenige Millimeter.

Über 8 Milliarden Tonnen Plastik wurden seit 1950 weltweit produziert.

150 Millionen Tonnen Plastik schwimmen in den Meeren.

Mehr 4 Mal so groß wie Deutschland ist der größte Müllstrudel im Pazifik.

Über 12.000 Plastikteilchen wurden kürzlich in einem Liter arktis-Eis gefunden.

2,2 Billionen Mikroplastikteilchen können jedes Jahr in Deutschland über den Kompost in die Natur gelangen.

1 Million Meeresvögel sterben pro Jahr durch Plastikmüll.

Nur etwa 38 Prozent unseres Plastikmülls werden recycelt.

Die steigende Plastikflut muss endlich eingedämmt werden.

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @georgrestle: "Tiefpunkt der politischen Kultur im Land". " Mein Kommentar zur Beförderung von Verfassungsschutzpräsident #Maaßen. #Moni

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: 2 mal nach Richtungswechsel technische Probleme bei der #Bahn - jetzt stehen wir wieder. Durchsage: bei den neuen… https://t.co/AiUz4ClBE8

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @ulle_schauws: Wir haben es alle gehört im Plenum - und waren entsetzt!! So, jetzt auch Verantwortung für eigenes politisches Handeln üb…