Inhalt

17.12.2014

#zappenduster – Elternprotest demonstriert vor dem Gesundheitsministerium

14-12-17_Elternprotest

Der Geburtshilfe in Deutschland gehen die Lichter aus. Der Elternprotest Hebammenunterstützung zündet sie – zumindest symbolisch – wieder an. Mit Laternen wurde vor dem Gesundheitsministerium in Berlin protestiert, um auf die fatale Situation in der Geburtshilfe aufmerksam zu machen. Durch extrem hohe Haftpflichtbeiträge stehen viele Hebammen, aber auch die Geburtshilfe in Geburtshäuer, vor dem beruflichen Aus. Notwendig sind eine flächendeckende, wohnortnahe Versorgung mit Hebammen und Geburtshilfe für eine selbstbestimmte Geburt mit freier Wahl des Geburtsortes – deshalb war ich bei der Kundgebung.

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @georgrestle: Höcke und die Pressefreiheit. „Es ist klar, dass es mit mir kein Interview für Sie mehr geben wird. Vielleicht werde ich j…

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: Der Wandel der Automobilindustrie muss #ökologisch + #sozial ausgestaltet werden. Zentral sind ein neues… https://t.co/Pg2ifOY9dj

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @SPIEGELONLINE: Niklas Frank ist der Sohn des ehemaligen NS-Generalgouverneurs im besetzten Polen, Hans Frank. In einem persönlichen Ess…