Inhalt

26.08.2009

Albtour 2009 - Tag 4

Sehenswert und beeindruckend war das Bio-Hotel "Rose" mit wunderbarem Essen, in dieser Form wohl einmaliger Bio-Suppen-Manufaktur und tollem Ambiente. Der Bio-Gedanke zieht sich in dem kleinen aber feinen Hotel vom Frühstück bis zum Einschlafen konsequent durch. Das Beispiel macht deutlich: die Alb ist im Bereich des sanften Tourismus gut aufgestellt, und verfügt über hervorragende Hotels.   … weiterlesen

25.08.2009

Albtour 2009 - Tag 3

Bei Schäfer Stotz steht vor allem das Fleisch im Mittelpunkt. Seit 15 Jahren wird dort “Alblamm” produziert und an Feinschmecker und Restaurants in Münsingen, Tübingen, Bad Urach, Beiersbronn und an die Tonbach Traube geliefert. Über die Metzgerei Failenschmid findet regionale Direktvermarktung in der Reutlinger Markthalle statt. Der Schäfer betonte, worin die “4 Säulen der Qualität” liegen, die das Lammfleisch so begehrt machen: in kontrollierter und eigener Züchtung, Haltung, Fütterung und Schlachtung. Angesischts extrem niedriger Preise für das kg Wolle spielt die Schafswolle nur eine untergeordnete Rolle. Es wäre allerdings noch eine Vision, Kleidungsstücke aus dem Biosphärengebiet zu produzieren.

24.08.2009

Albtour 2009 - Tag 2

Gleich morgens ging es zum Verein "Schwäbische Alb-Bahn“. Einmal mehr konnten wir uns davon überzeugen, wie durch das Engagement des Vereins die Alb-Bahn im touristischen Angebot des Kreises zu einer festen Größe geworden ist. “Die Konzeption des neuen Lokschuppen finde ich beeindruckend und gelungen”, so die Kandidatin. Den Münsinger Marktplatz haben wir mit einem spontanen Infostand und mit Plakaten und Gesprächen begrünt. Die Zeit wurde gleich für neue aktuelle Blogeinträge genutzt. Die Stimmung war wie immer super. … weiterlesen

23.08.2009

Albtour 2009 - Tag 1

Am Sonntag fuhr das Team Müller-Gemmeke, während in vielen Küchen des Landes die Töpfe auf den Esstisch gestellt wurden, mit Hilfe des praktischen Radwanderbusses in Richtung Schwäbische Alb. Dabei wurde Beate Müller-Gemmeke - mit freundlicher Unterstützung des Fahrradhändlers Transvelo - ein E-Bike zur Verfügung gestellt. Das Team der Bundestagskandidatin durfte auch einen Gast begrüßen: Andreas Berger, auch bekannt als der Alböhi, setzt sich für mehr Radwandertourismus auf der Schwäbischen Alb ein, begleitete das Team den gesamten Tag. … weiterlesen

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @andreasbotsch: Der @dgb_news Vorsitzende Reiner Hoffmann in einer starken Rede auf dem 4. @ituc Kongress #ituc18: "Wir wollen einen st…

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: An das #Qualifizierungschancengesetz wurden auch Änderungen am #Tarifeinheitsgesetz angehängt. Meine Haltung dazu i… https://t.co/FvPv6VKFXy

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @ituc: Europe standing up #ITUC18 Congress with local Danish talent Lil' Kaka and children representing all the nations #ChangeTheRules