Inhalt

03.07.2018

3,15 Millionen befristete Jobs: Reformen sind dringend geboten

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Sozialforschung (IAB) hat neue Zahlen zu befristeten Arbeitsverträgen vorgelegt. Es ist absolut nicht akzeptabel, dass bei einer so guten Konjunktur, wie wir sie in Deutschland erleben, 1,6 Millionen Jobs sachgrundlos befristet sind. Jeder zweite befristete Job wird so zur verlängerten Probezeit. Dabei gibt es genügend Sachgründe, um Stellen zu befristen. Eine Reform ist daher dringend geboten. … weiterlesen

12.07.2018

Grüne Jubiläums-Albtour 2018

Dieses Jahr haben wir Jubiläum. Zum 10. Mal fahre ich mit dem E-Bike und meinem grünen Team über die Schwäbische Alb. Auch dieses Jahr nehme ich mir Zeit für die Menschen und ihre Themen, zum Zuhören und Nachfragen, für die Landschaft, zum Nachdenken und für das gute Essen. 10 Tage lang werden wir wieder Betriebe, … … weiterlesen

11.07.2018

Spätdienst im Plenum

Das Plenum am Donnerstag ging wieder bis spät in die Nacht und endete um 2.00 Uhr. Ich bin eine Nachteule, deshalb mache ich gerne Spätdienst und bin oft spät im Plenarsaal unabhängig von den Themen. Trotz später Stunde sind wir Grünen immer gut präsent und zwar fit mit guter Laune. Wir sind wirklich eine tolle Fraktion. … weiterlesen

09.07.2018

MuT – Menschlichkeit und Toleranz 

Es gibt eine Kampagne von und für Menschen aus Reutlingen und der Region, unter dem Dach der Liga der Freien Wohlfahrtspflege. Diese Kampagne unterstütze ich als Erstunterzeichnerin mit den Worten: „Ich mache mit, weil wir in einer Zeit, in der Populismus, Rassismus und Nationalismus zunehmen, unsere Werte verteidigen müssen. Denn Menschenwürde, Freiheit und die Gleichheit aller Menschen sind unverzichtbar für unsere Demokratie und für ein solidarisches und respektvolles Zusammenleben.“ Hier kann die Kampagne unterstützt werden: http://mut-rt.de/ … weiterlesen

07.07.2018

Treffen mit Prälat Peter Kossen

Ich habe schon häufig von Pfarrer Kossen gelesen. Und jetzt hatte ich ein Gespräch mit ihm in Lengerich in Westfalen. Das hat mich sehr gefreut. Denn er ist ein scharfer Kritiker der zum Teil unmenschlichen Arbeitsverhältnisse von mobil Beschäftigten. Vor allem die Arbeitsbedingungen in der Fleischbranche, aber auch in der Logistik, treiben ihn um. Das Gespräch mit ihm hat mich berührt. … weiterlesen

06.07.2018

Politisch-Philosophisches Lagerfeuergespräch

Ver.di hatte Betriebs- und Personalräte zu einem Wochenende zum Thema Digitalisierung in die Bildungsstätte „Das Bunte Haus“ in Bielefeld eingeladen. Und ich wurde zu einem Podiumsgespräch am Abend eingeladen. Das hat mich gefreut. Die Diskussion war interessant und engagiert. Und es wurden viele Themen angesprochen: Big Data, Künstliche Intelligenz, Stress und Entgrenzung, Überwachung und Leistungskontrolle, Arbeitszeit – und all diese Aspekte müssen in der digitalen Arbeitswelt zum Nutzen der Beschäftigten gestaltet werden.

06.07.2018

Haushaltswoche vom 02.07. bis 05.07.2018

  • Generaldebatte
  • Haushaltsplan: Arbeit und Soziales
  • Haushaltsplan: Gesundheit
  • Haushaltsplan: Wirtschaft
  • Schlussdebatte

05.07.2018

Treffen der Landesgruppe

Wir haben uns vor der sitzungsfreien Zeit ein letztes Mal getroffen. Der Austausch ist immer wichtig und jetzt haben bereits unsere Pläne für den Herbst besprochen.

04.07.2018

Besuch aus dem Wahlkreis

Ein Besucher_innengruppe war in der Haushaltswoche in Berlin unterwegs. Während einer Sitzungswoche ist es für mich nicht so einfach, die Gruppe zu begleiten. Dennoch hatte ich Zeit für Gespräche. Die Gruppe war sehr nett – die Gespräche haben Spaß gemacht. Und ich hoffe, sie haben viel aus Berlin mitgenommen. … weiterlesen

03.07.2018

Sommerfest AK 1

Jedes Jahr laden wir unsere Mitarbeiter_innen zum Sommerfest ein. Sie haben sich das wirklich verdient, denn sie arbeiten leidenschaftlich in den Büros oder als Referent_innen. An diesem Abend haben wir dann auch etwas Zeit, mal einfach zu plaudern. Das ist wichtig und macht Spaß. Wir sind einfach ein gutes Team.

03.07.2018

Schüler der Wilhelm-Maybach-Schule

Die Schüler der Wilhelm-Maybach Schule in Reutlingen waren in Berlin unterwegs und haben mich im Bundestag besucht. Das Gespräch war wirklich interessant, denn mit dabei waren auch Geflüchtete, die im September eine Ausbildung beginnen. Vor allem aber waren das wirklich nette Jungs. Wir hatten auch viel Spaß. … weiterlesen

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @derfreitag: Wenn es nach der EU geht, sollen Bus- und Fernfahrer in Zukunft bis zu 16 Stunden pro Tag auf Piste sein dürfen. Das ist un…

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @MariaKlSchmeink: Überfällig. War eine echte Schande, dass dies nicht vor der Bundestagswahl geschehen ist. https://t.co/ddBTXyRRzt

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @lisapaus: #Menschenwürde gibt man nicht ab mit einem Antrag auf staatl. Unterstützung. Wir @GrueneBundestag fordern: #HartzIV-Sanktion…