Inhalt

Auch wichtig!

21.07.2019

Neigschmeckt-Markt

Zum 15. Mal haben Gabriele Janz und Karin Zäh diesen wunderbaren Markt organisiert. An diesem sonnigen Sonntag kommen wieder alle auf ihre Kosten. Es gibt massenhaft Informationen zum Klimawandel, E-Mobilität, Gesundheit, Kräuterkunde, Mobilität, aber auch köstliches Essen und viele Attraktionen für Kinder. Nachhaltig ist dieser Markt und er ist etwas wirklich Besonderes. Das zeigen auch die viele Menschen, die dieses Angebot wieder wahrgenommen haben. Und für mich ist ein Besuch bei Neigschmeckt eine Selbstverständlichkeit.  … weiterlesen

21.07.2019

Respekt! „Kein Platz für Rassismus“

Bei diesem Fußball-Turnier haben 32 Mannschaften teilgenommen. Auch unser „Green Team“ war wieder mit dabei. Es war ein Tag der Vielfalt, der Toleranz und des gegenseitigen Respekts. Es war ein klares Signal, dass Rassismus im Handeln und in der Sprache nicht toleriert wird. Dieses Turnier war ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz, für Wertschätzung, Anerkennung und Respekt. Herzlichen Dank an die Organisator_innen – ihr habt das super gemacht. Danke! … weiterlesen

05.06.2019

Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen

Diese Woche ist die europäische Nachhaltigkeitswoche. Auch im Bundestag fand dazu eine Aktion des Beirates statt. Auch ich werbe für die Agenda 2030, den weltweiten Plan für eine nachhaltige Entwicklung. Diese Agenda ist gerade in diesem Jahr wichtig, denn im September werden die Staats- und Regierungschefs auf einem Gipfel darüber beraten, wie sie die in der Agenda festgelegten UN-Nachhaltigkeitsziele weiter umsetzen werden. … weiterlesen

17.05.2019

Persönliche Erklärung

Im Bundestag wurde heute über den Antrag „Der BDS-Bewegung entschlossen entgegentreten – Antisemitismus bekämpfen“ abgestimmt. Ich konnte bei der Debatte und Abstimmung leider nicht anwesend sein, weil ich seit langem meine Teilnahme an einem Symposium zugesagt hatte. Ich hätte aber auf jeden Fall diesen Antrag abgelehnt. Deshalb habe ich gemeinsam mit anderen Abgeordneten eine Persönliche Erklärung abgegeben, warum wir dem interfraktionellen Antrag nicht zustimmen können. … weiterlesen

21.03.2019

Persönliche Erklärung zum Bundeswehreinsatz in Afghanistan

Heute hat der Bundestag über den weiteren Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan abgestimmt. Zusammen mit grünen Kolleg_innen habe ich dieses Mandat abgelehnt, denn der Krieg in Afghanistan ist militärisch nicht zu lösen. Stattdessen fordern wir die Bundesregierung dazu auf, das bloße „Weiter-So“ zu beenden, die humanitäre Hilfe fortzusetzen, die Entwicklungszusammenarbeit zu sichern und eine politische Befriedung des Landes zu unterstützen. … weiterlesen

31.01.2019

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Wir haben im Bundestag den Opfern des Nationalsozialismus gedacht. Mit sehr bewegenden Reden wurde an die Millionen Menschen erinnert, die von den Nazis ermordet worden sind. Die Erinnerung an sie darf niemals verblassen. Das ist und bleibt unsere politische und moralische Pflicht. … weiterlesen

10.01.2019

Besuch im Tierheim

Das Tierheim in Reutlingen hat eine neue erste Vorsitzende. Ich habe die Zeit genutzt, um Christl Nossek-Lausecker kennenzulernen. Das Tierheim und ganz grundsätzlich der Tierschutz sind mir wichtig und deshalb besuche ich auch regelmäßig das Tierheim, um mich über die Situation zu informieren. Dieses Mal habe ich gleich auch unsere grüne OB-Kandidatin, Cindy Holmberg, mitgenommen. Abgesehen von politischen Fragen genieße ich auch die Zeit dort, denn ich liebe Katzen und deshalb sind die Besuche auch immer relativ lang. :-) … weiterlesen

03.10.2018

Besuch beim Weltladen Münsingen

Der Weltladen Münsingen hat mir Unterschriften überreicht - für gute und faire Arbeitsbedingungen - weltweit! Diese Unterschriften nehme ich mit nach Berlin und ich werde sie auch in meiner parlamentarischen Arbeit nutzen. Das Thema ist mir wichtig, denn in der gesamten Lieferkette vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt müssen menschenwürdige Arbeitsbedingungen sichergestellt werden. Nur so kann nachhaltige Entwicklung entstehen. … weiterlesen

14.09.2018

Vielen Dank Gerhard!

Gerhard Schick wird die Bundestagsfraktion verlassen. Aber er wechselt nicht in einen Aufsichtsrat, sondern wird außerparlamentarisch weiterkämpfen. Dafür hat er die „Bürgerbewegung Finanzwende“ gegründet. Mit Gerhard verlieren wir einen äußerst klugen Kopf. Sein außergewöhnlicher Sachverstand, seine klare politische Analyse, sein sozial-ökologischer Kompass und sein beharrliches Streben nach Gerechtigkeit werden uns fehlen. Und ich werde ihn auch als Freund und Kollegen vermissen. Ich wünsche Gerhard alles Gute und viel Erfolg für die „Bürgerbewegung Finanzwende“. … weiterlesen

16.07.2018

Veranstaltung zum Thema Rechtspopulismus

Prof. Dr. Michael Wehner ist langjähriger Leiter der Landeszentrale für politische Bildung in Freiburg. Er ist heute nach Reutlingen gekommen, um über (Rechts-)Populismus zu sprechen. Für mich war es sehr interessant, denn mit dem Einzug der AfD in den Bundestag spielt Sprache eine große Rolle – das erlebe ich in jeder Plenarsitzung. Sprache kann verbinden, aber Sprache kann auch ausgrenzen. Die Rechtspopulisten nutzen und missbrauchen Sprache. Sie überschreiten gezielt Grenzen. So verschieben sie Wahrheiten und schaffen neue Wirklichkeiten. Der Vortrag von Prof. Dr. Wehner hat mich darin nur noch bestärkt. Es war ein sehr informativer, aber auch anregender Abend.

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @georgrestle: Höcke und die Pressefreiheit. „Es ist klar, dass es mit mir kein Interview für Sie mehr geben wird. Vielleicht werde ich j…

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: Der Wandel der Automobilindustrie muss #ökologisch + #sozial ausgestaltet werden. Zentral sind ein neues… https://t.co/Pg2ifOY9dj

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @SPIEGELONLINE: Niklas Frank ist der Sohn des ehemaligen NS-Generalgouverneurs im besetzten Polen, Hans Frank. In einem persönlichen Ess…