Inhalt

Auch wichtig!

09.07.2018

MuT – Menschlichkeit und Toleranz 

Es gibt eine Kampagne von und für Menschen aus Reutlingen und der Region, unter dem Dach der Liga der Freien Wohlfahrtspflege. Diese Kampagne unterstütze ich als Erstunterzeichnerin mit den Worten: „Ich mache mit, weil wir in einer Zeit, in der Populismus, Rassismus und Nationalismus zunehmen, unsere Werte verteidigen müssen. Denn Menschenwürde, Freiheit und die Gleichheit aller Menschen sind unverzichtbar für unsere Demokratie und für ein solidarisches und respektvolles Zusammenleben.“ Hier kann die Kampagne unterstützt werden: http://mut-rt.de/ … weiterlesen

25.06.2018

Anhörung Petitionsausschuss: Kindesentziehung in der DDR

Die „Interessengemeinschaft Gestohlener Kinder der DDR“ hat dem Deutschen Bundestag eine Petition vorgelegt, in der die Aufarbeitung von Zwangsadoption und ungeklärtem Säuglingstod oder Kindesentzug in der DDR gefordert wird. Hintergrund sind persönliche Erfahrungsberichte der Petenten, dass DDR-Behörden Eltern aus politischen Motiven ihre Kinder entzogen und zur Adoption freigegeben haben. Heute hat sich der Petitionsausschuss in einer öffentlichen Anhörung mit diesem dunklen und lange verschwiegenen Kapitel der jüngeren deutschen Vergangenheit befasst. Das war sehr emotional und bewegend.

18.06.2018

Veranstaltung zur europäischen Agrarpolitik

Bei der grünen Veranstaltung in Bernloch mit unserer Europaabgeordneten, Maria Heubuch, ging es um die EU-Subventionspolitik. Die Veranstaltung war gut besucht und die Diskussion war lebhaft. In meiner Einführung fasste ich kurz unsere Position zusammen: Wir wollen die bäuerliche Landwirtschaft stärken und das Höfesterben beenden. Und wir wollen eine Landwirtschaft, die beim Klimaschutz hilft.  … weiterlesen

11.04.2018

Podium: Albertus-Magnus-Gymnasium Rottweil

Die Schüler, Felix Huonker, Lucas Hahn und Simon Schellhorn, des Albertus-Magnus-Gymnasiums in Rottweil haben im Rahmen einer GFS (Referat zur Feststellung von Schülerleistungen) eine Podiumsdiskussion organisiert. Das hat mich sehr gefreut und natürlich habe ich zugesagt. Die drei jungen Menschen haben alles alleine organisiert und auch die Moderation übernommen. Die Themen waren Flüchtlingspolitik, Klimawandel, G8, Digitalisierung, Russland, Europa. Meine Bewertung: hochkarätiges Podium, aktuelle Themen und vor allem super professionell organisiert und moderiert! … weiterlesen

22.03.2018

Persönliche Erklärung zum Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr

Die Strategie eine Friedenslösung vorrangig mit militärischen Mitteln erzwingen zu wollen, ist gescheitert. Ein stabiler und dauerhafter Frieden kann nur über den Verhandlungsweg erreicht werden. Deshalb habe ich dieses Mandat abgelehnt und die Gründe dafür zusammen mit grünen Kolleg_innen mit einer persönlichen Erklärung dokumentiert. … weiterlesen

23.02.2018

Heftige Debatten im Bundestag

Rassismus, Antisemitismus und Hetze sind keine Meinung, sondern Angriffe auf unsere Grundrechte. Immer wieder überschreiten auch Abgeordnete der AfD im Deutschen Bundestag mit ihren rassistischen und hetzerischen Äußerungen die Grenzen der Meinungsfreiheit. Unsere Aktuelle Stunde „Demokratie und Erinnerungskultur in Deutschland“ und auch der Antrag der AfD zu Deniz Yücel haben zu heftigen Debatten geführt. Und zwar zu Recht, denn eine Demokratie ist nur stark, wenn wir unser Grundgesetz verteidigen. … weiterlesen

22.02.2018

Transparenz schaffen – Lobbyregister einführen

Der Austausch von Politik und Interessenvertretungen ist Element einer funktionierenden Demokratie. Wichtige Erfahrungen aus der Praxis fließen so in den Prozess der politischen Meinungsbildung ein. Doch Lobbytätigkeit im politischen Bereich muss transparent sein und nach klaren Regeln erfolgen. Wir haben daher heute einen Antrag in den Bundestag eingebracht mit dem wir ein verbindliches, umfassendes und öffentlich zugängliches Lobbyregister fordern. … weiterlesen

03.10.2017

Einwohnerempfang in Dettingen

Den Tag der Deutschen Einheit überlässt Landrat Thomas Reumann nicht den großen Städten oder den zentralen Kundgebungen. Auch dieses Jahr gab es einen Empfang und zwar in Dettingen. Er kritisierte scharf die Politik des Abschottens, der Egoismen und des Kirchturmdenkens. Und er erinnerte daran, dass es gerade mal 5 Jahre her ist, dass die EU den Friedensnobelpreis erhalten hat. Wir tragen also Verantwortung für Frieden und Freiheit. Thema war dieses Jahr der Begriff „Heimat“ und mit dabei war unsere grüne Europaabgeordnete, Maria Heubuch. Es war interessant.

18.09.2017

Der teuerste Finanzminister der Geschichte

Steuerpolitik kann dafür sorgen, dass Wohlstand besser verteilt wird. Doch in Deutschland passiert das Gegenteil. Dieser Ansicht ist mein Kollege, der finanzpolitische Sprecher der grünen Bundestagsfraktion, Dr. Gerhard Schick. Deshalb hatte ich den ausgewiesenen Finanzexperten nach Reutlingen eingeladen. Und das Motto des Abends lautete: „Ungleichheit und Steuerbetrug – kann sich Deutschland das wirklich leisten?“ … weiterlesen

06.09.2017

„Eine Welt: fair und solidarisch“ mit Uwe Kekeritz MdB

In unserer Welt geht es nicht gerecht zu – und das liegt auch an dem weltweiten Handel, der die von Großkonzernen beherrscht wird. Gemeinsam mit Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik in der grünen Bundestagsfraktion, habe ich daher heute Abend in Pfullingen über einen notwendigen Politikwechsel gesprochen. Das Fazit: wir brauchen einen fairen Handel. Nur so … … weiterlesen

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @ManuelaRottman: Umfragen sind Umfragen. Dank an alle in Bayern, die klar machen, dass sie über Probleme reden wollen, und nicht über Sc…

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: Ein #SozialerArbeitsmarkt, der sich nur am #Mindestlohn orientiert, ist nicht attraktiv für tarifgebundene Betriebe… https://t.co/dk7P4hhZO7

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @RobertHabeck: #Kubicki in klarer Eindeutigkeit zu #SamiA. Gut, wenn @fdp bei Rechtstaat und Bürgerrechten bleibt! https://t.co/jiKpxFm…