Inhalt

26.09.2018

Hausfest der IG Metall

Einen langen Tag habe ich bei dem Hausfest der IG Metall ausklingen lassen. In Zeiten des digitalen Wandels war an diesem Abend auch ein Roboter unterwegs. Es ist schon sehr beeindruckend, was da alles geht. Er hat sich mit mir unterhalten, hat mir Fragen gestellt und geantwortet. Aber unabhängig davon war es ein wirklich netter Abend mit vielen interessanten Gesprächen. … weiterlesen

25.09.2018

Grüne Frauenversammlung

Die Treffen der Frauen aus der grünen Fraktion sind mir wichtig. In entspannter Atmosphäre haben wir genug Zeit uns auszutauschen und zu diskutieren. Heute Abend ging es um das Thema Digitalisierung und die Frage, welchen Einfluss die digitalen Veränderungen auf die Geschlechtergerechtigkeit haben. Das war sehr interessant und spannend.

25.09.2018

Podiumsdiskussion beim Fachtag „Armutsrisiko Frau-Sein?!“

Als Sprecherin für ArbeitnehmerInnenrechte war ich beim Fachtag zum politischen Podium eingeladen. Frauen haben nach wie vor ein hohes Armutsrisiko. Ein Grund dafür ist die schlechtere Bezahlung von Frauen auf dem Arbeitsmarkt. Neben „gleichen Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit“ müssen insbesondere die sozialen Berufe aufgewertet werden. Ein weiteres Problem sind die Minijobs – sie sollten sozialversicherungspflichtig werden. Außerdem haben wir über falsche Anreize, wie das Ehegattensplitting, diskutiert. Es war eine interessante Debatte.   … weiterlesen

25.09.2018

Kleine Anfrage zur Brückenteilzeit

Am kommenden Freitag berät der Bundestag in erster Lesung eine Reform des Teilzeitrechts. Denn die Bundesregierung will per Gesetz eine Brückenteilzeit schaffen. In einer kleinen Anfrage habe ich versucht, herauszubekommen, warum das Gesetz so starr geraten ist und so viele Hürden hat. Denn so können viel zu wenige Frauen von der Brückenteilzeit profitieren.   … weiterlesen

24.09.2018

Arbeit muss Perspektiven bieten

Die Zahlen der Böckler-Stiftung und die Auswertung des Statistischen Bundesamtes zur „Qualität der Arbeit“ sprechen für sich. Rund vier Millionen Beschäftigte befinden sich über Jahre in perspektivlosen Jobs mit mangelnder sozialer Absicherung. Die meisten von ihnen sind Frauen. Das ist absolut nicht akzeptabel. … weiterlesen

24.09.2018

Anhörung Mindestlohn

Im Ausschuss Arbeit und Soziales war eine Anhörung zum Mindestlohn und behandelt wurde u.a. unser Antrag, mit dem wir fordern, dass der Mindestlohn deutlich stärker steigen muss. Wir wollen dafür das Mindestlohngesetz ändern und die Mindestlohnkommission stärken. Konkret wollen wir, dass die Erhöhung des Mindestlohns sich nicht mehr allein an der Tarifentwicklung orientiert. Nur so kann der Mindestlohn wirklich steigen und nur so kann der Mindestlohn tatsächlich vor Armut schützen. Denn die Beschäftigten sollen in Würde von ihrer Arbeit leben können. Das stärkt dann auch den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Dieser Ansicht war auch unser Sachverständiger Prof. Dr. Stefan Sell.

22.09.2018

Interkulturelle Woche – Talk zum Thema Integration

Deutschland ist bunt und das entspricht unserem Grundgesetz. Denn nach Art. 1 ist die Menschenwürde unantastbar. Alle haben die gleichen Freiheiten, die gleichen Rechte und niemand darf diskriminiert werden. Gerade in Zeiten von Populismus, Rassismus und Nationalismus müssen wir unsere offene bunte Gesellschaft und unsere Demokratie verteidigen. Grundlage dafür ist ein solidarisches und respektvolles Zusammenleben. Diese Haltung habe ich beim Polittalk vertreten. Beim Thema Integration müssen noch viele Hürden abgebaut werden. Hier ist die Politik gefragt. … weiterlesen

22.09.2018

Spendenmarathon

Fast 20.000 Euro – erlaufen von rund 1200 Läufer_innen – das ist wirklich ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann. Mitmachen konnte jede und jeder, Groß und Klein, Alt und Jung, Menschen mit und ohne Behinderung. Auch unser grünes Team war – wie jedes Jahr - wieder am Start und hat Runde für Runde fleißig mitgesammelt. … weiterlesen

20.09.2018

Kreismitgliederversammlung

Heute stand ein Bericht von Thomas Poreski aus dem Landtag auf der Tagesordnung. Wir haben die Delegierten für die Landesdelegiertenkonferenz in Konstanz im November gewählt. Und Michael Hagel, unser grüner Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Wannweil, war zu Gast und hat berichtet. Es war ein netter Abend mit vielen interessierten Gästen. … weiterlesen

20.09.2018

Besuch bei EchTaZ – Tagesklinik und Ambulanzzentrum

Die neugebaute Klinik ist als zentrale Anlaufstelle für psychisch kranke Menschen konzipiert. Aber auch die weiterführende Versorgung wird hier angeboten. Prof. Dr. med. Gerhard Längle, Geschäftsführer der Klinik, hat mir die verschiedenen Abteilungen und Behandlungsmöglichkeiten gezeigt. Fachkräfte kümmern sich hier um Menschen mit ganz unterschiedlichen psychischen Problemen und bieten Hilfe an. Ein tolles Projekt!

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: Super 😀https://t.co/fV0jaL77Za

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @TerliWetter: “Ursache für Dürre und Hitze ist ein Strömungsmuster in der Atmosphäre, das dieses Jahr immer wieder neue „blockierende“ W…

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @ZDFheute: Grünen-Chefin @ABaerbock gehen die angekündigten Maßnahmen der Bundesregierung im Fall #Khashoggi nicht weit genug. Sie ford…