Inhalt

06.04.2018

Gespräch mit der AWO

Endlich habe ich mich mit der neuen Geschäftsführerin der AWO, Frau Hammer, getroffen. Ich wollte hören, was sie gerade besonders umtreibt. An erster Stelle steht die steigende Zahl der Wohnungslosen. Auch immer mehr junge Menschen sind ohne ein Dach über den Kopf und für sie gibt es noch keine adäquate Unterstützung. Auch der Anteil an Frauen steigt. Wohnungslosigkeit in einem reichen Land darf es nicht geben.

06.04.2018

„Ein Leben in Würde“ – sozial abgesichert und durch gute Arbeit

Wenn es um Sozial- und Arbeitsmarktpolitik geht, dann werden gerade drei Debatten geführt. Es geht um Hartz IV, weil die soziale Absicherung nicht vor Armut schützt. Die Langzeitarbeitslosigkeit hat sich verfestigt, deshalb werden Beschäftigungsmöglichkeiten gefordert. Und es gibt das Dauerthema prekäre Arbeit. Alle drei Themen müssen im Zusammenhang gesehen werden und genau diesen Bogen werde ich bei der Veranstaltung am 11. April um 19.00 Uhr im „Wohnz!mmer“, Marktplatz 6, in Dornstetten spannen. … weiterlesen

05.04.2018

Diskussion zum Grundeinkommen in Stuttgart

Das Thema Grundeinkommen ist gerade hochaktuell. In Finnland wird es erprobt und in Deutschland wird es als Alternative zu Hartz IV diskutiert. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich bei der Veranstaltung in Stuttgart dabei sein durfte. Gemeinsam mit meiner Parteikollegin Ricarda Lang habe ich über das Thema diskutiert. Ich bin für ein Grundeinkommen, denn es schützt vor Armut und lässt den Menschen ihre Würde.   … weiterlesen

05.04.2018

Newsletter Nr. 15

Liebe Leserinnen und Leser, wir haben endlich eine Regierung. Es war eine lange Zeit der Unsicherheit und Turbulenzen nachdem die FDP die Jamaika-Sondierungen verlassen hat. Ob nun endlich alles gut wird, bleibt abzuwarten. Gut ist allerdings, dass es endlich eine neue Regierung gibt. Denn unser Land muss zur Ruhe kommen. Und es muss endlich wieder … … weiterlesen

29.03.2018

Neustart bei der Unterstützung von langzeitarbeitslosen Menschen

Heute sind die neuen Arbeitsmarktzahlen veröffentlicht worden. Die Zahlen sind gut, aber sie können nicht darüber hinwegtäuschen, dass es erheblichen Handlungsbedarf gibt. Denn nach wie vor sind 845.000 Menschen länger als ein Jahr ohne Arbeit. Sie profitieren weder von der guten konjunkturellen Lage noch von den Angeboten der Bundesagentur für Arbeit. Aber gerade sie brauchen echte Chancen und Perspektiven. Langzeitarbeitslosigkeit darf sich nicht weiter verfestigen und deshalb ist ein Neustart bei der Unterstützung dringend notwendig. … weiterlesen

27.03.2018

Ankündigung: "Grundeinkommen - zwischen Utopie und Wirklichkeit" am 5. April in Stuttgart

Ein Begriff macht die Runde, ist Reizwort für die einen, gesetzte Zukunft für die anderen. Es weckt einerseits Hoffnung und andererseits Befürchtungen. Was hat es mit der Idee des Grundeinkommens tatsächlich auf sich? Wie machbar ist eine Umsetzung? Was bedeutet es konkret für unsere Gesellschaft – radikale Veränderung, oder logische Fortführung des Wohlfahrtsstaates? Darüber diskutiere ich zusammen mit Ricarda Lang, Bundessprecherin der Grünen Jugend. Am 5. April 2018 um 19 Uhr im WeltRaum im ifa Areal, Institut für Auslandsbeziehungen, Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

26.03.2018

Förderverein offene Jugendarbeit (FoJu)

Nach den vielen Sitzungswochen hatte ich endlich vor Ostern Zeit für mein Ehrenamt. Wir haben unsere Mitgliederversammlung abgehalten – mit einem Rückblick und mit Blick in Zukunft. Zudem wurde ich wieder zur Vorsitzenden von FoJu gewählt. Ein bisschen Ehrenamt nebenbei muss einfach sein.

23.03.2018

Mandatsträgertreffen

Die Reutlinger Kreisvorstand hatte die grünen Gemeinderät_innen und Kreisrät_innen zum Austausch eingeladen. Da bin ich selbstverständlich immer mit dabei. Es ist für mich immer eine gute Gelegenheit über die Themen und Debatten, die gerade aktuell sind, informiert zu werden. Daneben machen diese Treffen auch immer viel Spaß mit den ganzen netten Leuten.  

23.03.2018

Grüne Frauenpower im Bundestag

Wir hatten am Donnerstag einen langen Abend im Bundestag mit vielen namentlichen Abstimmungen. Das war mit einer Pause mit grüner Frauenpower gut durchzuhalten. Auch am Freitag waren wir in der letzten Regierungsdebatte zum Gesundheit und Pflege präsent. 🙂 … weiterlesen

23.03.2018

Treffen mit Ministerpräsident Kretschmann

Die baden-württembergische Landesgruppe trifft sich regelmäßig mit Ministerpräsident Kretschmann. Der ständige Austausch ist wichtig, denn Bundes- und Landespolitik müssen gut vernetzt sein. Auch dieses Mal hatten wir einige Themen, die wir angeregt diskutiert haben.