Inhalt

10.01.2019

Mutscheln in Reutlingen

Neun Jahre lang hatte ich genau am Mutschel-Tag immer Fraktionsklausur in Weimar. Dieses Jahr endlich nicht, weil die Klausur auf die Zeit nach Ostern verschoben wurde. Also hatte ich endlich Zeit, um in Reutlingen mal wieder zu mutscheln. Erst waren Cindy Holmberg, unsere OB-Kandidatin, und ich bei ROSA & gÖrls und danach bei den Grünen. Das Würfeln um die Reutlinger Mutscheln hat richtig Spaß gemacht. … weiterlesen

10.01.2019

Besuch im Tierheim

Das Tierheim in Reutlingen hat eine neue erste Vorsitzende. Ich habe die Zeit genutzt, um Christl Nossek-Lausecker kennenzulernen. Das Tierheim und ganz grundsätzlich der Tierschutz sind mir wichtig und deshalb besuche ich auch regelmäßig das Tierheim, um mich über die Situation zu informieren. Dieses Mal habe ich gleich auch unsere grüne OB-Kandidatin, Cindy Holmberg, mitgenommen. Abgesehen von politischen Fragen genieße ich auch die Zeit dort, denn ich liebe Katzen und deshalb sind die Besuche auch immer relativ lang. :-) … weiterlesen

10.01.2019

Besuch der Grafischen Werkstatt der BruderhausDiakonie

Arbeit ist zentral wichtig, denn Arbeit bedeutet gesellschaftliche Teilhabe, soziale Kontakte und Anerkennung. Deshalb ist es wichtig, dass in der Grafischen Werkstatt Menschen mit psychischen Erkrankungen die Möglichkeit erhalten, zu arbeiten. Ich habe mich zusammen mit der OB-Kandidatin, Cindy Holmberg, informieren lassen. Der Austausch war für uns interessant, denn unser Ziel ist eine inklusive Stadt und eine inklusive Arbeitswelt. … weiterlesen

07.01.2019

Newsletter Nr. 17

Liebe Leserinnen und Leser, ich wünsche allen ein gutes und erfolgreiches Jahr 2019! Das letzte Jahr ging ereignisreich zu Ende. Der Soziale Arbeitsmarkt wurde endlich beschlossen. Ein wichtiger Schritt, der aber gleich wieder ein Verfallsdatum hat. Das ist nicht akzeptabel. Heftige Kritik hatte ich auch bei den Änderungen am Tarifeinheitsgesetz. In einer Hauruck-Aktion hat die Bundesregierung - ohne ausreichende Beratung – Änderungen vorgenommen. Dieses Verfahren war einfach unsäglich. … weiterlesen

07.01.2019

Neujahrsempfänge

Das neue Jahr beginnt traditionell mit den Neujahrsempfängen. Am Sonntag war der Neujahrsempfang der Stadt Reutlingen – ein Pflichttermin, zumal OB Barbara Bosch bei der OB-Wahl nicht mehr antritt. Am Montag ging es dann gleich zur Kreishandwerkerschaft. Ich gehe gerne zu den Neujahrsempfängen, denn hier sehe ich viele bekannte Gesichter und ich habe immer gute Gespräche. … weiterlesen

05.01.2019

OB-Wahl: mein erster Infostand mit Cindy Holmberg

Für den OB-Wahlkampf in Reutlingen bleibt nur wenig Zeit. Deshalb war es mir heute wichtig, unsere Kandidatin – Cindy Holmberg – bei ihrem Infostand zu unterstützen. Es war mein erster Termin im neuen Jahr. Er hat mir trotz Schnee und Kälte Spaß gemacht. … weiterlesen

21.12.2018

Einfach mal nicht stressen lassen ...

Ein ereignisreiches und auch anstrengendes Jahr geht zu Ende und ein spannendes Jahr liegt vor uns. Wir gehen mit einem klaren Bekenntnis für ein ökologisches, demokratisches und soziales Europa in das Wahljahr. Gleichzeitig werde ich mich auch im nächsten Jahr für eine faire Arbeitswelt und mehr Gerechtigkeit stark machen. Das ist nötig, denn wenn rechtspopulistische Kräfte immer mehr spalten, dann müssen wir den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft stärken. Jetzt aber kommt erst einmal die Zeit, um sich zu erholen und neue Kraft zu tanken. Ich bedanke mich ganz herzlich für die vielen anregenden Gespräche, interessanten Begegnungen und die konstruktive Zusammenarbeit und wünsche allen ein schönes, harmonisches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2019.

20.12.2018

Neumitgliedertreffen und grüner Jahresabschluss

Der Kreisverband hatte zum Neumitgliedertreffen und zum Jahresabschluss eingeladen. Es war ein sehr netter und lustiger Abend. Ich hatte viele gute Gespräche mit neuen und „alten“ Mitglieder. Die Grünen in Reutlingen sind einfach eine tolle Truppe. Erfreulich ist auch, dass wir viele engagierte neue Mitglieder bekommen haben. Es war für mich der letzte Termin vor Weihnachten und der hat gut getan. … weiterlesen

18.12.2018

Anfrage: So viele Minijobs wie vor dem Mindestlohn

Meine schriftliche Frage an die Bundesregierung hat ergeben, dass es wieder fast so viele Minijobs wie vor der Einführung des Mindestlohns gibt. Insbesondere die Minijobs im Nebenjob erreichen neue Höchststände. Das ist ein deutliches Signal und deshalb ist und bleibt unser Ziel sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. … weiterlesen

18.12.2018

Besuch bei Punktum Plus

Gewalt in der Ehe, in Beziehungen und Familien ist weit verbreitet. Gewalt als „Begleiterscheinung“ ist in vielen Lebenslagen anzutreffen, in jedem Alter und in allen sozialen Schichten. Deshalb engagiert sich der Reutlinger Diakonieverband in diesem Bereich mit dem Projekt „Punktum“ mit dem Ansatz, dass nicht nur die Opfer beraten werden, sondern auch die Täter. Und weil Migranten häufig keinen Zugang finden, wurde „Punktum“ um ein „Plus“ ergänzt. Und dabei geht es insbesondere um Präventionsarbeit. Die Beraterinnen Gohl und Wetzel machen eine tolle Arbeit. Und für mich war der Austausch sehr interessant und informativ.

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @svenlehmann: Absolut unfassbar: Die CDUCSU verhindert gerade im #Bundestag, dass der Wahlrechts-Ausschluss von behinderten Menschen in…

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: Antwort - #FKS darf nicht ermitteln. Das ist absurd! https://t.co/hsoMc6GuUz

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @stefansell: #Bundesarbeitsgericht zu den Sonderrechten der #Kirche als Arbeitgeber: Seit zehn Jahren wehrt sich ein geschiedener kathol…