Inhalt

16.09.2017

DGB-Stand zur Rente

Der DGB macht eine Kampagne zur Rente und war in Reutlingen deshalb auf der Straße. Ich unterstütze diese Kampagne und deshalb war ich auch dort. Die Rente muss zum Leben reichen! Und deshalb wollen wir auch Reformen. Das Rentenniveau muss stabilisiert werden. Und wir brauchen eine Garantierente gegen Altersarmut und eine Bürgerversicherung, in die alle … … weiterlesen

16.09.2017

Infostand in Wannweil und Reutlingen

Früh am Morgen ging es nach Wannweil. Ich möchte an vielen Orten, die Möglichkeit bieten, mit mir ins Gespräch zu kommen. Danach ging es weiter zum Infostand in Reutlingen, wo ich wieder fleißig Flyer verteilt habe und mit Leuten gesprochen habe, die an unserem Stand vorbeikamen. Die Stimmung war gut. … weiterlesen

15.09.2017

Klimaschutz, Gerechtigkeit und Bürgerrechte

Ich hatte zu einer Veranstaltung in Pliezhausen, meiner Heimatgemeinde, eingeladen. Umwelt und Gerechtigkeit war das Thema. Die Klimakrise ist bereits heute spürbar und die nächste Bundesregierung muss beim Klimaschutz konsequent handeln. Gleichzeitig steht grüne Politik für mehr Gerechtigkeit. Kinderarmut und Altersarmut müssen verhindert werden und das steht ganz oben auf der grünen Agenda. In der Diskussion danach entstand zudem eine Debatte über Sicherheit und Freiheit. … weiterlesen

15.09.2017

Infostand in Dettingen

Am Nachmittag ging es nach Dettingen. Ich mag diese kleinen Märkte – hier ist es ruhiger und ich kann entspannter mit den Menschen reden. Die Stimmung war auch hier gut und ich bin viele Flyer losgeworden. Es war ein netter Nachmittag mit netten Leuten.

15.09.2017

Infostand in Pfullingen

Am Vormittag war ich nochmals in Pfullingen und habe mich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger gestellt. Die Themenspanne ist breit: über die Klimakrise, über Innere Sicherheit bis zum Verbraucherschutz. Die Menschen sind interessiert und wollen wissen, welche Ideen wir Grünen haben. Ins Gespräch zu kommen macht Spaß – und das Wetter hat heute auch … … weiterlesen

15.09.2017

Ankündigung: „Ungleichheit und Steuerbetrug - kann sich das Deutschland wirklich leisten?“ mit Dr. Gerhard Schick MdB

Dr. Gerhard Schick ist ein ausgewiesener Finanzexperte und finanzpolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag. An diesem Abend wird er angreifen, denn es geht bei Steuerbetrug und Steuerpolitik um Gerechtigkeit und um den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Die Veranstaltung bietet Fakten und viel Raum für Fragen und Diskussion. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. … weiterlesen

14.09.2017

Veranstaltung mit Frank Bsirske

„Gerecht geht anders“ – dieses Thema ist mir ein besonderes Anliegen und deshalb habe ich dazu auch einen besonderen Gast eingeladen - Frank Bsirske, den Vorsitzenden der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di. Es hat mich sehr gefreut, dass er mich in meinem Wahlkampf unterstützt. Frank Bsirske hat an diesem Abend wieder einmal überzeugend deutlich gemacht: Es geht nicht mehr gerecht zu in Deutschland und um welche Themen es dabei geht – Rente, Arbeitswelt, Steuerpolitik. Das wollen wir ändern. Darum am 24.9. Grün wählen! … weiterlesen

14.09.2017

Besuch der KlimaschutzAgentur Reutlingen

Die Klimakrise ist die größte Herausforderung. Deshalb stand heute das Thema Energie bei mir auf der Agenda. Die KlimaschutzAgentur im Landkreis Reutlingen macht nun seit 10 Jahren einen tollen Job. Das Team rund um Tobias Kemmler hat für viel erneuerbare Energie, mehr Energieeffizienz, jede Menge Tonnen CO2-Einsparung und regionale Wertschöpfung gesorgt. Weiter so! … weiterlesen

13.09.2017

Podium des Arbeitskreises Christlicher Kirchen

Am Abend war ich zum Podium des ACK eingeladen. Es ging natürlich um das Thema Gerechtigkeit. Und dieses Thema ist mir ein besonderes Anliegen – es muss wieder gerechter zugehen in Deutschland. Sei es in der Arbeitswelt, bei der Rente, Kinderarmut muss verhindert werden und auch die ungleiche Vermögensverteilung ist ein Thema. Hier darf Politik … … weiterlesen

13.09.2017

Haustürwahlkampf

Heute Mittag war ich in Reutlingen von Tür zu Tür unterwegs. Im direkten Gespräch habe ich für grüne Politik geworben. Ein kleiner Nebeneffekt war, dass ich jetzt weiß, wo Harald Herrmann, der Präsident der Handwerkskammer Reutlingen, wohnt. Das war wirklich eine nette Überraschung. Vor allem war die Stimmung mit meinem Team gut. Es hat Spaß gemacht und wir haben nicht nur um Stimmen geworben, sondern auch viel gelacht. … weiterlesen