Inhalt

24.01.2019

Mitarbeit in der Vesperkirche

Ich war – wie jedes Jahr – in der Vesperkirche und habe mitgeholfen. Das mache ich schon weit über zehn Jahre und das ist mir sehr wichtig. Denn die vielen Ehrenamtlichen leisten hier viel und haben diese Anerkennung und Wertschätzung wahrlich verdient. Die Zahl der täglichen Essen, die in der Vesperkirche ausgegeben werden, steigt. Das ist ein Armutszeugnis für ein reiches Land wie Deutschland. Die Bundesregierung muss endlich klare Prioritäten setzen und alles dafür tun, um Armut zu verhindern.  

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @sven_giegold: Den ersten Wahlsieg haben wir schon heute eingefahren... Im Ranking der besten Redner & Rednerinnen des Europawahlkampfs.…

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @sven_giegold: Die #Ibiza-Äffare der #FPÖ ist nur die Spitze eines Skandal-Eisbergs der europäischen Rechten. Bei den dubiosen Spendenpr…

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @vanderbellen: Liebe Österreicherinnen und Österreicher, ich habe eine große Bitte an Sie: Wenden Sie sich nicht angewidert von der Poli…