Inhalt

Tarifvertragssystem

24.05.2018

Bundesregierung muss Tarifbindung stärken

Der gesellschaftliche Konsens der Sozialpartnerschaft wird immer brüchiger. Das zeigt die niedrige Tarifbindung, die immer noch weiter sinkt. Mittlerweile wird nicht einmal die Hälfte der Beschäftigten nach Tarif bezahlt. Das ist nicht akzeptabel. Denn auf Dauer wird dieser Negativtrend zu einem erheblichen gesellschaftlichen Problem. Es ist erwiesen, dass die Löhne in tarifgebundenen Unternehmen höher sind, als in Betrieben, die nicht nach Tarif entlohnen. Außerdem sind die Arbeitsbedingungen besser und tarifgebundene Unternehmen sind produktiver. … weiterlesen

02.03.2018

GewerkschaftsGrün in Braunschweig

In Braunschweig hat sich eine GewerkschaftsGrün-Gruppe gegründet. Und als Sprecherin von GewerkschaftsGrün habe ich mich über die Einladung zum Gründungstreffen sehr gefreut und ich bin auch selbstverständlich nach Braunschweig gefahren. Denn ich finde es toll, wenn sich engagierte Grüne für GewerkschaftsGrün entscheiden. Es war ein sehr anregendes Treffen. Wir haben über viele aktuelle Themen diskutiert. … weiterlesen

16.05.2017

Diskussionsrunde zur Stärkung der Tarifbindung

Ver.di und das WSI hatten mich zu einer politischen Diskussionsrunde eingeladen und ich bin gerne gekommen, denn das Thema ist mir sehr wichtig. Die Tarifbindung nimmt immer weiter ab. Mittlerweile wird nicht mal jede oder jeder Zweite nach Tarif bezahlt. Hier muss die Politik endlich gegensteuern. Arbeitsministerin Nahles wollte das mit dem Tarifautonomiestärkungsgesetz stoppen. Das … … weiterlesen

13.11.2016

BDK in Münster – Wir bleiben unbequem

16-11-12_beate_traugott

Die Parteibasis hat sich dieses Mal in Münster getroffen. Ein großes Thema war „Gerechtigkeit“. Wir haben lange und ausgiebig zu einem Antrag des Bundesvorstandes debattiert und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wir wollen den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft stärken. Das wird vor allem in Zeiten von zunehmendem Populismus und Rassismus immer wichtiger. Wichtig für mich waren die Ergebnisse aus der grünen Rentenkommission und natürlich eine gerechte Arbeitsmarktpolitik. Aber wir haben auch andere wichtige Themen diskutiert: wir müssen die Energiewende intensiver vorantreiben – hier macht die Bundesregierung einfach zu wenig. Der Parteitag ist immer eine spannende Zeit, mit vielen Diskussionen, Gesprächen und Anregungen. Es war zwar anstrengend, aber es hat Spaß gemacht. (mehr…)

22.01.2016

Fairer Handel vermindert Fluchtursachen

Drei politische Ebenen waren mit Rebecca Harms (Fraktionsvorsitzende der Grünen im Europaparlament), Thomas Poreski (Landtagsabgeordneter) und mir beim Gespräch mit dem Reutlinger Eine Welt Verein, dem Entwicklungspädagogischen Zentrum (EPIZ) und dem Dachverband Entwicklungspolitik (DEAB) vertreten. Thema war Fairer Handel, der auch notwendig ist, damit weniger Menschen zu Flüchtlinge werden. … weiterlesen

11.11.2015

Treffen mit Gewerkschaften

Sitzungswochen sind eine gute Gelegenheiten, vielfältige Gespräche zu führen. In dieser Woche hatte ich interessante Gespräche mit unterschiedlichen Gewerkschaften. Dabei ging es quer durch alle Themen – Tarifeinheit, Mitbestimmung, Werkverträge, Leiharbeit. Solch ein Austausch ist mir wichtig, um Eindrücke und Haltungen zu erfahren. … weiterlesen

21.09.2015

Austausch über Folgen des Tarifeinheitsgesetztes

Was ich immer befürchtet habe, beginnt: das Tarifeinheitsgesetz untergräbt die Tarifpluralität. In einem langen Gespräch schilderte mir ein Gewerkschaftler die faktischen Auswirkungen des Gesetzes. Für mich ist und bleibt das Gesetz verfassungswidrig. Das Bundesverfassungsgericht sollte zeitnah über die Eilanträge entscheiden! … weiterlesen

04.09.2015

Podiumsdiskussion 15. Arbeitsrechtstag

Direkt im Anschluss an die Büroklausur habe ich mich zum 15. Arbeitsrechtstag nach Erfurt auf den Weg gemacht. Bei einem Podium diskutierte ich gemeinsam mit Prof. Dr. Bietmann und einer Vertreterin der CDU leidenschaftlich über die Umsetzung des Mindestlohngesetzes, das Tarifeinheitsgesetz und über die Notwendigkeit das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz zu reformieren. Es war eine wirklich spannende und angenehme Veranstaltung mit lauter Fachjurist*innen. Der Weg hat sich gelohnt. … weiterlesen

16.07.2015

Gespräch zur Tarifeinheit

Heute hatte ich noch ein Gespräch mit einem Vertreter der Lufthansa. Inhalt war einmal mehr der heftige Preiskampf in der Luftverkehrswirtschaft. Dennoch – ich bleibe dabei, dass ich weiterhin das Tarifeinheitsgesetz ablehne und ebenso obligatorische Schlichtungen, wie Bayern im Bundesrat einfordert. … weiterlesen

Twitter

  1. Beate Müller-Gemmeke

  2. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @BriHasselmann: Lehrerinnen und Lehrer brauchen unsere Unterstützung und Solidarität gegen Verunglimpfung und Denunziation durch die #AF

  3. Beate Müller-Gemmeke
    Beate Müller-Gemmeke: RT @krautreporter: Anders arbeiten? Weniger, flexibler, in Teilzeit – Susan Mücke hat mit KR-Lesern über ihre Erfahrungen gesprochen und fü…