Inhalt

Wahlkreis

08.09.2013

Bikers Day 2013

Ich habe mich mal wieder auf das E-Bike geschwungen und den „Radsonntag für den guten Zweck“ in Pliezhausen unterstützt. Der Aktionstag findet zu Gunsten Mukoviszidose-kranker Kinder in der Region Neckar-Alb statt. Die Startgebühren und der Verkauf von Speisen und Getränken kommt der Regionalgruppe Reutlingen/Tübingen/Zollernalb des Mukoviszidose e.V. zu Gute. Diese engagierte und wichtige Arbeit unterstütze ich gerne. … weiterlesen

07.09.2013

Infostand in Reutlingen

Es wird zwar hektischer am Infostand, aber dennoch genieße ich diese Zeit. Ich habe intensive Gespräche mit den Menschen und spüre immer mehr Interesse an der Bundestagswahl. Vor allem bekomme ich auch viel Unterstützung und Zuspruch. Das tut gut. … weiterlesen

06.09.2013

Freitagsfrühstück bei der Arbi

Das Gespräch bei der Arbeiterbildung in Reutlingen war interessant und wenn es vielfältige Diskussionen gibt, macht es mir auch Spaß. Natürlich ging es um prekäre Beschäftigung – hier konnte ich über meine Ziele und meine Haltung informieren. Aber es ging auch um die aktive Arbeitsmarktpolitik. Schwarz-Gelb hat in diesem Bereich heftig die Mittel gekürzt. Das war unverantwortlich. Vor allem brauchen wir ein anderes Denken und deshalb haben wir unser Konzept „sozialer Arbeitsmarkt“ entwickelt. Nicht Arbeitslosigkeit sondern Arbeit soll finanziert werden durch geförderte sozialversicherungspflichtige Beschäftigung, die arbeitsmarktnah ist und auf Freiwilligkeit basiert.

06.09.2013

„Zeit für mehr Gerechtigkeit“ mit Frank Bsirske

Frank Bsirske ist als Vorsitzender von ver.di der Experte für das Thema Gerechtigkeit. Ich habe mich sehr gefreut, dass er nach Reutlingen gekommen ist, um mich im Wahlkampf zu unterstützen. Zu Beginn der Veranstaltung hat Bsirske wortgewaltig die Situation in Deutschland beschrieben – die Verwerfungen auf dem Arbeitsmarkt, die drohende Altersarmut und die ungleiche Vermögensverteilung. Seit Fazit lautet: „Jetzt ist es an der Zeit für einen Akt ausgleichender Gerechtigkeit". Dem kann ich mich nur anschließen. … weiterlesen

04.09.2013

Polit- und Pressestammtisch im Weindorf

Es war gemütlich bei wunderschönem Wetter im Weindorf zu sitzen und mit KollegInnen aus der Politik und mit PressevertreterInnen zu plaudern. Leider konnte ich nicht lange bleiben, denn der nächste Termin mit Winfried Hermann stand an. Dennoch war es eine kurze Zeit der Erholung. … weiterlesen

04.09.2013

„Nachhaltige Mobilität“ mit Winfried Hermann

Wahlkampf in Pliezhausen ist für mich immer etwas Besonderes, denn ich lebe hier. Und deshalb habe ich auch einen besonderen Gast eingeladen – Winfried Hermann. An diesem Abend ging es um nachhaltige Mobilität. Das Thema ist wichtig, denn in der öffentlichen Debatte überlagert die Diskussion um den Strompreis die eigentlichen Gründe, warum die Energiewende so … … weiterlesen

04.09.2013

Besuch auf dem Biolandhof Bleiche

Auf dem Biolandhof in Bad Urach werden 25 Menschen mit Behinderung beschäftigt. Und alle finden dort eine Tätigkeit, die sie schaffen und in der Folge erhalten sie Anerkennung und Wertschätzung. Hier ist Arbeit die richtige Therapie – das vermittelt auch ein gutes Lebensgefühl. Dieser Besuch war für mich nicht nur informativ, sondern er hat mir auch gezeigt, dass die BruderhausDiakonie richtig gute Arbeit macht. … weiterlesen

01.09.2013

Schlosscafé in Grafeneck – kellnern und informieren

Zusammen mit Mitgliedern des grünen Kreisverbands habe ich am Sonntag die Bewirtung des Schlosscafés in Grafeneck übernommen. Das Café ist mir vertraut, da ich in den vergangenen Jahren im Rahmen meiner Radtour über die Alb auch stets das Schlosscafé auf dem Tourenplan hatte. Am späten Nachmittag habe ich gleich die Gelegenheit genutzt und informierte mich im Gespräch mit Dienststellenleiter Markus Mörike über die Arbeit des Samariterstifts und das Angebot für Menschen mit geistigen Behinderungen und psychischen Erkrankungen. … weiterlesen

31.08.2013

Infostand in Metzingen und Reutlingen

Die Bundestagswahl rückt näher und deshalb will ich auch die Aktiven in den grünen Ortsverbänden unterstützen. Deshalb habe ich den ersten Teil am Samstag auf dem Markt in Metzingen und den zweiten in Reutlingen verbracht. Es ist mir wichtig, dass ich auch in den umliegenden Städten und Gemeinden unterwegs bin. … weiterlesen

31.08.2013

Backhaushockete in Dettingen

Drei Backhäuser hat Dettingen – also waren viele Menschen rege plaudernd in Dettingen unterwegs. Es war ein schöner Nachmittag für mich in Dettingen. Witzig und unterhaltsam war insbesondere das Räuberkarren-Rennen. Solche Anlässe bringen die Menschen auf die Straße und ins Gespräch. … weiterlesen